0%
https://besthookupwebsites.net/de/catholicmatch-review/CatholicMatch
Affiliate Disclosure

CatholicMatch im Test 2021

CatholicMatch im Test 2021
Über Mädchen
Datum mit älteren Kerl 5%
Antwortrate 83%
Schönheit 85%
Beliebtes Alter 27-36
Profile 1.500.000
Über Site
Besuchsrate 9.1
Betrug Sehr selten
Rating
9.2
Seite besuchen

CatholicMatch Benutzer melden sich auch hier an:

Vorteile unt Nachteile

Vorteile
  • Aktive Foren
  • Schnelle Registrierung
  • Community-Chat
Nachteile
  • Begrenzte kostenlose Version
  • Eine kleine Anzahl von Mitgliedern im Vergleich zu anderen Websites
  • Die meisten Mitglieder sind Amerikaner
besthookupwebsites.net

Welche Dating-Seite passt zu dir?

Holen Sie sich Ihre persönliche Empfehlung

Weitere Informationen erhalten

CatholicMatch ist eine Online-Dating-Plattform für katholische Singles, die eine Beziehung zu einer Person mit denselben Überzeugungen suchen. Diese Website ist nicht gerade einzigartig, da es Websites gibt, die sich nur an Christen richten. CatholicMatch hat jedoch online einen guten Ruf.

CatholicMatch hat das Ziel, katholischen Singles zu helfen, ihre wahre Liebe zu finden. Sie tun alles, damit sich die Benutzer in Bezug auf ihre religiösen Vorlieben wohl fühlen. Wenn Sie diese Überzeugungen nicht teilen, ist CatholicMatch kein guter Ort für Sie, es sei denn, Sie suchen einen katholischen Partner. Menschen, die sich dieser Website anschließen, sind sich jedoch sicher, wen sie suchen. Sie wollen keine Missverständnisse zu religiösen Themen haben, weil ihnen ihre Religion wichtig ist.

Wann wurde CatholicMatch gegründet?

CatholicMatch wurde 1999 gegründet, hieß aber ursprünglich SaintRaphael.net, benannt nach einem Patron der Singles, und verwandelte sich später in CatholicMatch. Die Idee dieser Website entstand aus dem Kampf der Katholiken, die verzweifelt nach einem Seelenverwandten suchten, der die gleichen Überzeugungen und Religionen teilt. Immerhin ist es auf Mainstream-Dating-Plattformen nicht so einfach. Es ist mehr als 20 Jahre her, dass katholische Singles nach Liebe für diesen besonderen Dienst gesucht haben.

Wem gehört CatholicMatch?

Jason LaFosse und Brian Barcaro gründeten die erste Site namens SaintRaphael.net; Später wurde die Plattform mit dem dritten Mitbegründer Mike Lloyd aktualisiert. Derzeit hat CatholicMatch drei Eigentümer, die zu gleichen Teilen beteiligt sind.

Registrierung und Profil

Registrierung und Profil

Der Registrierungsvorgang bei CatholicMatch dauert einige Minuten. Benutzer haben zwei Möglichkeiten, ihre Registrierung abzuschließen: E-Mail oder Facebook. Es ist kein Problem, dies mit einem Facebook-Konto zu tun, da CatholicMatch keine Ihrer Daten von dort verwendet und diese in ihren Datenschutzbestimmungen erwähnt.

Der echte Name des Benutzers wird im Gegensatz zu anderen Dating-Sites nicht auf CatholicMatch angezeigt. CatholicMatch gibt jedem einen eindeutigen Benutzernamen. Der erste Teil ist der richtige Name, zum Beispiel „Julia“, und der zweite Teil ist die Mitgliedsnummer, zum Beispiel „2400000“.

Darüber hinaus ist das Ausfüllen eines Profils teilweise obligatorisch, sodass Sie einige Teile Ihrer persönlichen Daten nicht preisgeben können. Eine Mindestanzahl von Zeichen in der Einleitung sollte jedoch 150 betragen.

Registrierungsfragen beziehen sich auf die Religion. Es besteht auch die Möglichkeit, an einem Temperament-Quiz teilzunehmen.

Außerdem müssen Neulinge ein Foto hochladen, das ihr Profilbild ist. Dieses Foto kann mit Erlaubnis eines Benutzers auch direkt von Facebook hochgeladen werden. Darüber hinaus können Personen bis zu 50 Fotos hochladen. Außerdem müssen Benutzerfotos im Vergleich zu eHarmony nicht von der Website genehmigt werden, sodass jeder sofort nach Personen suchen kann.

Schließlich gibt CatholicMatch einige Tipps, was in einem Profil zu sagen ist, damit die Leute schneller Übereinstimmungen finden als andere. Zuallererst sollte jeder positiv bleiben. Als nächstes sollten Benutzer erwähnen, was sie im Leben mögen und welche Interessen sie haben. Zweitens lesen Sie Ihr Profil erneut und stellen Sie sicher, dass es grammatikalisch korrekt und fehlerfrei ist. Zum Schluss möchten Sie vielleicht Ihre Freunde Ihr Profil lesen und kommentieren lassen. Wenn nein, lesen Sie noch einmal aus der anderen Perspektive. Möchten Sie den Eigentümer dieses Profils kennen? Machen Sie sich keine Sorgen, denn Sie haben sowieso die Möglichkeit, darauf zurückzugreifen und Ihr Profil in den Einstellungen zu aktualisieren.

Kommunikation / Übereinstimmungen

CatholicMatch bietet Mitgliedern nicht die Möglichkeit, die Plattform kostenlos kostenlos zu nutzen. Es kann gesagt werden, dass CatholicMatch Benutzern, die diese Website kostenlos nutzen möchten, keine vollständige Kommunikation zur Verfügung stellt. Kostenlose Benutzer können Nachrichten erst nach zehn Tagen Nutzung dieser Website lesen. Auf diese Weise drängt CatholicMatch die Benutzer, ihre Konten zu aktualisieren. Natürlich ist eine solche Kommunikation sehr unpraktisch und führt wahrscheinlich nicht zu einer ernsthaften Beziehung. Andererseits kann das Wechseln der Verbindung zu anderen Social-Media-Plattformen riskant sein.

Daher können Benutzer keine Nachrichten senden, wenn sie kein Premium-Abonnement haben. Wenn Sie CatholicMatch kostenlos verwenden, können Sie Monogramme anderer Mitglieder senden. Diese Art der Kommunikation kann jedoch irreführend und ärgerlich sein.

Ein weiteres Feature von CatholicMatch sind 20 Multiple-Choice-Fragen, die jeder erstellen und an andere Mitglieder senden kann, um das Eis zu brechen und Smalltalk zu fördern.

Darüber hinaus wurde das Matching-System von CatholicMatch vom katholischen Psychologen Mark Friedrick entwickelt, der Menschen für eine dauerhafte Beziehung freischalten wollte.

Alles in allem können Sie als bezahltes Mitglied Nachrichten senden und empfangen, Likes senden und an Nachrichtenforen teilnehmen.

Wie suche ich nach Leuten auf CatholicMatch?

Mit CatholicMatch können Sie über ihre Plattform nach Personen suchen. Die grundlegenden Suchoptionen sind Standort, Alter, Bildungsniveau, politische Ansichten, Trink- und Rauchgewohnheiten usw.

Sie können auch Personen anzeigen, die neu auf der Website sind. Mit dieser Option können Sie möglicherweise auch Benutzer anzeigen, die nicht in Ihrer Präferenzliste aufgeführt sind, sodass Sie Ihre Chancen erhöhen können, einen Partner zu finden.

Wenn Sie Ihre Suche erweitern möchten, bleiben Sie einfach bei den Suchkriterien für Alter und Ort. Auf diese Weise zeigt CatholicMatch Ihnen weitere Optionen. Natürlich passen nicht alle diese Optionen gut zusammen.

Wie lösche ich ein CatholicMatch-Konto?

Wenn Sie CatholicMatch nicht mehr verwenden, können Sie Ihr Konto löschen. Sie können dies im Abschnitt Konto und Abonnement tun. Sie haben drei Gründe, warum Sie die Plattform verlassen möchten: Sie haben jemanden getroffen, möchten eine Pause einlegen oder haben die Plattform einfach nicht gemocht.

Danach wird Ihr Konto aus CatholicMatch entfernt.

Wenn Sie Probleme beim Löschen Ihres Kontos haben, können Sie sich jederzeit unter der Support-E-Mail-Adresse im Hilfebereich an CatholicMatch wenden. Das Problem wird dann behoben.

Mitgliederstruktur

Mitgliederstruktur

CatholicMatch ist nicht so beliebt wie große internationale Dating-Plattformen. Die Anzahl der Nutzer beträgt fast 1,5 Millionen, darunter 1,2 Millionen aus den USA und 300.000 aus der ganzen Welt.

Obwohl die meisten Benutzer aus den USA kommen, ist CatholicMatch in den Ländern beliebt, in denen der Katholizismus die wichtigste Religion ist. In Europa sind dies Polen, Schweden, Irland und Lateinamerika. CatholicMatch ist auch in Brasilien und El Salvador beliebt. Außerdem schließen sich einige Leute aus anderen englischsprachigen Ländern wie Großbritannien und Kanada CatholicMatch an.

Mit anderen Worten, die meisten Benutzer sprechen Englisch, um mit Übereinstimmungen zu kommunizieren, und diese Website ist nur auf Englisch verfügbar.

Nach der ungefähren Statistik ist die Anzahl der Nutzer fast zu gleichen Teilen auf Männer und Frauen verteilt, also 50% bis 50%.

In Bezug auf das Alter der Benutzer lauten die Zahlen für Frauen wie folgt:

  • 18-24 Jahre alt – 7%
  • 25-34 Jahre alt – 11%
  • 35-44 Jahre alt – 10%
  • 45-54 Jahre alt – 9%
  • 55+ Jahre alt – 13%

Der Prozentsatz für männliche Alterskategorien ist der gleiche:

  • 18-24 Jahre alt – 7%
  • 25-34 Jahre alt – 11%
  • 35-44 Jahre alt – 10%
  • 45-54 Jahre alt – 9%
  • 55+ Jahre alt – 13%

Männer und Frauen haben also die gleichen Chancen, einen Partner in jeder Alterskategorie zu treffen. Die meisten Benutzer sind jedoch über 55 Jahre alt, was bedeutet, dass sie wahrscheinlich verwitwet oder geschieden sind und erwachsene Kinder haben.

Sexuelle Vorlieben

Da der Katholizismus als Religion nur traditionelle Paare und Ehen unterstützt, folgt CatholicMatch auch diesem Konzept. Wenn Sie also ein Mann sind, können Sie nach einer Frau suchen, und wenn Sie eine Frau sind, können Sie nach einem männlichen Partner suchen.

Hier ist es auch sinnvoll, einen Partner gegen vorehelichen Sex zu treffen, was bedeutet, dass das Sexualleben nur innerhalb der Ehe sein kann. Es ist durchaus zu erwarten, da dies eine weitere moralische Grundlage des Katholizismus ist.

Rasse und ethnische Zugehörigkeit

CatholicMatch ist für alle, die einen katholischen Partner finden möchten. Es gibt Katholiken verschiedener Rassen und Ethnien. Religion wird hier also wichtiger sein als Rasse und ethnische Zugehörigkeit.

Außerdem gibt CatholicMatch keine persönlichen Informationen zu Rasse und ethnischer Zugehörigkeit preis.

Religiöse Orientierung

CatholicMatch behauptet, dass seine Website spezifisch für Katholiken ist; Deshalb bitten sie nur Katholiken oder Menschen, die Schritte in Richtung Katholizismus unternehmen, sich seiner Plattform anzuschließen. Die Menschen hier suchen nach Partnern, die ihren Glauben an den Katholizismus teilen. Wenn Sie dies nicht tun, können Sie sich anderen Plattformen anschließen, die keine religiösen Einschränkungen haben. CatholicMatch überprüft seine Benutzer jedoch nicht auf religiöse Orientierung.

Preisrichtlinien

Preisrichtlinien

Der Preis für das CatholicMatch-Abonnement hängt von der Dauer dieses Plans ab. Tatsächlich gibt es nur ein Abonnement, das bessere Funktionen bietet als eine kostenlose Version. Wenn Sie sich für einen Monat für CatholicMatch entscheiden, müssen Sie fast 30 US-Dollar bezahlen. Wenn Sie sich jedoch für weitere Monate anmelden, erhalten Sie weitere Rabatte.

Kostenlose Mitgliedschaft

CatholicMatch bietet nicht so viele kostenlose Funktionen wie einige Online-Dating-Plattformen. Wenn Sie nicht daran interessiert sind, in Online-Dating zu investieren, ist dies nicht die richtige Plattform.

Für eine kostenlose Mitgliedschaft haben Sie die Möglichkeit, ein Konto auf der Website zu erstellen, Emigramme (Emojis) zu senden, bis zu 50 Fotos in Ihr Konto hochzuladen und zu sehen, wer Ihr Profil angezeigt hat. Nach dem Feedback einiger Benutzer reicht es jedoch nicht aus, eine langfristige Beziehung aufzubauen.

Bezahlte Mitgliedschaft

CatholicMatch bietet eine kostenpflichtige Mitgliedschaft mit den folgenden Funktionen. Sie senden und empfangen eine unbegrenzte Anzahl von Nachrichten und senden personalisierte Embleme. Dies bedeutet, dass Sie eine persönliche Notiz hinzufügen und Ihre Meinung zu einem Empfänger äußern können. Darüber hinaus haben Sie Zugang zu einem Community-Chatroom, in dem Sie mehr Gelegenheit haben, aktive Mitglieder zu treffen und sich auf ein Gespräch einzulassen.

Mit dem kostenpflichtigen Abonnement haben Sie Anspruch auf vorrangigen Kundensupport von CatholicMatch. Alle Ihre Fragen und Wünsche werden vorrangig beantwortet. Eine der besten Funktionen, die nur bezahlten Mitgliedern zur Verfügung steht, ist die CatholicMatch-Garantie. Diese Funktion garantiert, dass Sie, wenn Sie innerhalb von sechs Monaten keine Übereinstimmung finden, sechs weitere Monate bezahltes Abonnement ohne zusätzliche Kosten für Sie erhalten, völlig kostenlos. Wenn Sie es erhalten möchten, sollten Sie eine Verpflichtung von mindestens 6 Monaten beantragen.

Die Preise für die Premium-Mitgliedschaft sind wie folgt:

Dauer Pro Monat Gesamt
1 Monat 29,99 $ 29,99 $
3 Monate 14,99 $ 89,94 USD
12 Monate 9,99 $ 119,88 USD

Je länger Ihr Abonnement ist, desto weniger zahlen Sie insgesamt. Darüber hinaus müssen Sie den gesamten Gesamtbetrag auf einmal bezahlen und können kein Geld zurückfordern, sobald Sie mindestens eine der Funktionen der Website nutzen. Wenn Sie beispielsweise eine E-Mail senden oder beantworten, wird davon ausgegangen, dass Sie die kostenpflichtige Mitgliedschaft bei CatholicMatch nutzen. Die einzige Zahlungsmöglichkeit ist eine Kreditkarte.

Wie kündige ich das bezahlte Abonnement von CatholicMatch?

Wenn Sie Ihr kostenpflichtiges Abonnement bei CatholicMatch kündigen möchten, können Sie dies in Ihren Kontoeinstellungen genau unter Konto / Dienste tun. Denken Sie daran, dass Ihr Abonnement gekündigt wird, Sie es jedoch weiterhin verwenden können, bis es abläuft. Wenn Sie die automatische Verlängerung Ihres Abonnements deaktivieren, werden Sie nach dem Ablaufdatum nicht mehr belastet. Nach Ablauf des Zeitraums werden Sie ein kostenloses Mitglied von CatholicMatch.

Ist CatholicMatch sicher?

Ist CatholicMatch sicher?

Es wird angenommen, dass CatholicMatch ein sicherer Ort für eine Beziehung ist. Die Sicherheitsrate ist ziemlich hoch. CatholicMatch verfügt über eine Sicherheitsfunktion, die bedeutet, dass die Site die Konten der Benutzer scannt und überwacht, welche Profile möglicherweise gefälscht sein können.

CatholicMatch kann Ihre privaten Nachrichten nicht kontrollieren. Achten Sie daher auf Personen, die Sie bitten, ihnen Geld zu senden, nach persönlichen Daten zu fischen und die Kommunikation zu schnell von der Plattform zu entfernen. CatholicMatch kann Ihre Nachrichten dort draußen nicht verfolgen. Daher liegt jeder Kontakt, den Sie außerhalb aufnehmen, in Ihrer Verantwortung.

Qualität der Profile

Die Profile auf CatholicMatch könnten besser sein. Das erste, was Sie sehen werden, sind Fotos, da die Website diese Fotos nicht genehmigt, kann leider jeder Bilder von geringer Qualität hochladen.

Außerdem müssen Sie einige glaubensbezogene Fragen beantworten, die bei der Registrierung in Ihrem Profil veröffentlicht werden.

Was wirklich interessant ist, ist ein Temperament-Quiz. Sie müssen ein separates Konto auf temperamentquiz.com erstellen, um diesen Test zu bestehen. Anschließend können Sie die Ergebnisse auf Ihrer Profilseite anzeigen. Sie sehen auch die Testergebnisse derjenigen, die denselben Test bestanden haben. Sie haben jedoch keine Möglichkeit, ein Quiz erneut zu wiederholen, um Ihre Ergebnisse zu ändern.

Website-Design und Benutzerfreundlichkeit

Website-Design und Benutzerfreundlichkeit

Das Design der Website ist sehr ansprechend und umfassend. Die meisten Antworten auf Ihre Fragen finden Sie im Abschnitt Hilfe. CatholicMatch ist einfach zu bedienen. Wenn Sie ein bezahltes Mitglied sind, haben Sie Zugriff auf alle zusätzlichen Funktionen, einschließlich des Versendens von Nachrichten. Jeder Benutzer kann den Temperamenttest ausfüllen, um seinen Typ zu überprüfen. Dies sind vier: zuversichtlich, phlegmatisch, melancholisch und cholerisch.

Darüber hinaus bietet CatholicMatch an, 20 Interviewfragen als Eisbrecher zu verwenden, wenn Sie nicht wissen, wie Sie ein Gespräch mit jemandem beginnen sollen. Zuvor müssen Sie diese Fragen erstellen und Multiple-Choice-Antworten festlegen. CatholicMatch hofft, dass sich Singles durch diese Strategie entspannter und nicht über den ersten Schritt gestresst fühlen.

Wie funktioniert CatholicMatch?

Mit CatholicMatch können sich katholische Singles in einer virtuellen Welt finden und möglicherweise ihre Beziehung in einer realen fortsetzen.

Um diese Reise zu beginnen, müssen Sie ein Konto erstellen und nach Personen suchen. Bei der Suche wählen Sie verschiedene Kriterien aus, um Ihre endgültigen Übereinstimmungen einzugrenzen. Wenn Sie eine kostenlose Site-Version verwenden, können Sie die Profile anderer Mitglieder anzeigen und Ihr Spiel per Emigramm ohne Notizen erreichen. Wenn Sie ein bezahlter Benutzer sind, können Sie direkt (ohne Einschränkungen) Nachrichten senden und an Community-Chats teilnehmen, um mehr Leute kennenzulernen.

CatholicMatch App

CatholicMatch hat eine App. Es unterstützt Android- und iPhone-Benutzer und kann entweder im Play Store oder im App Store heruntergeladen werden. Obwohl die App kostenlos ist, müssen Sie Ihr Konto aktualisieren, um Nachrichten senden zu können. Die App folgt dem gleichen Design und bietet die gleiche Funktionalität wie die Desktop-Version.

Alternativen von CatholicMatch

Alternativen von CatholicMatch

CatholicMatch ist eine spezielle Site für Katholiken. Es gibt keine anderen Plattformen, die sich nur auf diese Teilbezeichnung konzentrieren. Die Alternativen von CatholicMatch können christliche Singles sein, die christliche Menschen als Zielgruppe haben. Die tatsächlichen Konfessionen innerhalb des christlichen Glaubens werden jedoch variieren.

Innerhalb einer breiteren Kategorie von Mainstream-Websites könnte man sich eHarmony ansehen. Dieser Service zielt auf ernsthafte Beziehungen ab und bietet komplexe Matchmaking-Algorithmen, die auf Kompatibilitätstests basieren. Match und OkCupid verwenden ebenfalls einen ähnlichen Ansatz.

Schlussfolgerung

Schlussfolgerung

CatholicMatch ist eine exklusive Plattform, die ein einzigartiges Erlebnis bietet. Dies ist derzeit die einzige Online-Dating-Website für Katholiken oder diejenigen, die sich dem Katholizismus nähern. Selbst wenn Sie auf einigen anderen Plattformen nach religiöser Ausrichtung suchen können, können Sie sicher sein, dass Sie Ihr Vertrauen mit allen Mitgliedern der Website gemeinsam haben.

Mit CatholicMatch können engagierte Benutzer nicht nur privat, sondern auch in Chat-Diskussionen miteinander in Kontakt treten. Es unterstützt wirklich ein Gemeinschaftsgefühl. Für gläubige Katholiken könnte diese Seite die einzige Option sein.

Kontakt Informationen

Kontakt Informationen

  • Firma: CatholicMatch
  • Adresse: Postfach 154 Zelienople, PA 16063, USA
  • Telefon: 1-651-319-5310

E-Mail: support@catholicmatch.com

Kundenrezensionen
Rating:

Empfohlene Websites