0%
https://besthookupwebsites.net/de/the-league-review/The League
Affiliate Disclosure

The League im Test 2021

The League im Test 2021
Über Mädchen
Datum mit älteren Kerl 12%
Antwortrate 87%
Schönheit 90%
Beliebtes Alter 25-30
Profile 2 000 000
Über Site
Besuchsrate 8.5
Betrug Sehr selten
Rating
9.0
Seite besuchen

The League Benutzer melden sich auch hier an:

Vorteile unt Nachteile

Vorteile
  • Authentifizierungs- und Verifizierungsprotokolle garantieren echte Benutzer
  • LinkedIn- und Facebook-basierte Benutzerregistrierung
  • Die Liga basiert auf Freemium
  • Die Privatsphäre der Benutzer wird durch die Trennung des Profils von der Arbeit und dem unmittelbaren sozialen Umfeld verbessert
  • Überdurchschnittlicher Kundenservice
  • Hoher Qualitätsstandard
  • Video Speed Dating-Funktion
Nachteile
  • Hohe Mitgliedsbeiträge
  • Rigoroses Profil-Screening
  • Nur vier Spiele pro Tag
besthookupwebsites.net

Welche Dating-Seite passt zu dir?

Holen Sie sich Ihre persönliche Empfehlung

Weitere Informationen erhalten

Die Liga, die als Elitistin und Online-Dating-Community-Version der „coolen Kinder“ gefeiert wird, hat in der Dating-Szene sicherlich einige Wellen geschlagen. Diese App wurde von Amanda Bradford entwickelt und richtet sich an aufstrebende und gut ausgebildete Profis, die mit einem niedrigen Matchup-Standard bei den meisten High-Playing-Dating-Apps unzufrieden sind. Bradford definiert ihre Nische als ehrgeizige Singles, die noch nicht bereit für einen weißen Lattenzaun sind, aber auch nicht darauf aus sind, moderne Online-Fleischmärkte nach kurzfristigen Kontakten zu durchsuchen.

Die Liga bietet eine Auswahl hochqualifizierter und authentifizierter Spiele in ausreichend kleinen Schritten (vier kuratierte Spiele pro Tag) für karriereorientierte Personen, die nach sinnvollen und längerfristigen Beziehungen suchen. Anstatt elitär und exklusiv zu sein, bezeichnet Bradford ihre strengen Registrierungsvoraussetzungen als „Priorisierungstrichter“ und als hochselektives Übereinstimmungskriterium ihrer Mitglieder als „selbstbewusst“.

Im Dezember 2019 führte die League-App eine geniale Methode ein, um zeitaufwändige Chats und Daten zu umgehen, die nie funktionieren. Sie haben „League Live“ eingeführt, eine videobasierte Speed-Dating-Funktion mit drei zweiminütigen Video-Chats mit Ihren kuratierten Spielen. Dies geschieht einmal pro Woche am Sonntagabend, um sicherzustellen, dass jeder ein paar Minuten Zeit hat. Besonders wenn Sie bereits wissen, dass einige Daten für Sie niemals funktionieren werden. Wer möchte noch eine Stunde höflicher Unterhaltung durchstehen?

Der Liga-Rückblick 2020

Auf der Couch Ihres Wohnzimmers können Sie nicht nur entscheiden, ob eine Person zum Bild passt, sondern auch, ob Sie in Echtzeit miteinander auskommen. Haben wir nicht alle diese erstaunliche Chat-Verbindung erlebt, aber nach ein paar Minuten haben wir festgestellt, dass dieses Match überhaupt kein Match ist? Umständlich ist diesbezüglich ein Euphemismus.

Und die größte Überraschung? Die 40-50-jährige Bevölkerungsgruppe zeigte eine ausgeprägte Präsenz neben 30-Jährigen, die im Laufe der Zeit um über 50 Prozent anstiegen. Bradford führt dies auf Video-Dating zurück, das bei älteren Benutzern mit Erfahrung im Retro-Speed-Dating von Angesicht zu Angesicht Anklang findet. Die Liga ist bereits in über 60 Städten in den USA erhältlich, und viele weitere sind in Arbeit, darunter Sydney Melbourne, Dubai, Hongkong und Manchester City.

Bradford ist riesig mit ihrer Trichter-Analogie. Es geht darum, weiter unten im Trichter der Auswahl zu sein. Und weiter unten im Trichter?

Wann wurde die Liga gegründet?

Die League Social- und Dating-App wurde 2015 gestartet und ist in zahlreichen US-Städten sowohl im Android- als auch im iOS-Format verfügbar. Die kuratierten Mitglieder stützen sich hauptsächlich auf ihre LinkedIn- und Facebook-Überprüfungen.

Wem gehört die Liga?

Diese App wurde 2014 von CEO Amanda Bradford als Reaktion auf ihre Frustrationen bei der Suche nach gleichgesinnten Partnern in einer Online-Dating-Szene gegründet. Beliebte Dating-Apps, die entweder auf gelegentliche Sex-Kontakte oder auf langfristige Ehe- und 2,3-Kinder-Szenarien ausgerichtet sind; Als Berufstätige, die sich auf ihre Karriere konzentrierte, stellte sie fest, dass sie irgendwo zwischen diesen beiden Zielen lag.

Wem gehört die Liga?

Registrierung & Profil

Die Meinung der Bevölkerung scheint in Bezug auf die Liga polarisiert zu sein. Ist dies ein elitärer Country Club oder eine Website, die sich der Beseitigung aller Bottom Feeder der Dating-Community widmet? Es ist eine Frage der Perspektive. Wenn es Fetisch-Websites wie FetLife und Senior-Websites wie SilverSingles gibt, warum sollte es dann keine Nischen-Website für eine aufstrebende, karriereorientierte Bevölkerungsgruppe geben?

Abgesehen davon ist der Screening-Prozess streng. Sie müssen sowohl Ihre Facebook- als auch Ihre LinkedIn-Anmeldeinformationen angeben und Ihr Konto authentifizieren sowie sechs Fotos bereitstellen, die vom Registrierungsteam bewertet werden. Man muss bedenken, dass dieser scheinbar mühsame Prozess der Identitätsschutz ist, der die Verwendung dieser teuren App lohnenswert macht. Absolut alle Singles, die auf dieser Website zu finden sind, sind qualifizierte Fachkräfte, die ihren Lebensunterhalt selbst verdienen können.

Die Liga bewegt sich auf mysteriöse Weise, und ihre menschliche Schnittstelle entscheidet darüber, ob Sie einzigartig sind. Das vage Medienfutter über die Mitgliedschaftsregeln scheint zu implizieren, dass interessante und erfolgreiche Menschen ein Vorreiter sind, unabhängig von den Qualifikationen der Ivy League ein bisschen Vielfalt.

Es gibt keine Anmeldung, bis Sie die Einweihung in diese Dating-App-Schwesternschaft durchlaufen haben. Sie überprüfen Ihre Facebook- und LinkedIn-Profile und bewerten Ihre besten Aufnahmen ohne Doppelkinn. Dann müssen Sie eine unbekannte Zeit auf ihre Genehmigung warten. Sie können die Räder mit einem Mitgliedsbeitrag im Voraus schmieren, dies ist jedoch keine Garantie. Halten Sie nicht den Atem an, denn anscheinend warten 100.000 Zusagen darauf, sich allein in den USA dieser Schwesternschaft anzuschließen.

Wenn Sie die Trübung überlebt haben, können Sie mit der Erstellung Ihres Profils beginnen. Sie können 6 HD-Fotos hochladen. Keine verschwommenen Sonnenuntergänge oder Hundefischen, versteckt sich hinter den Hündchenaufnahmen. Ihre Fotoqualität wird bewertet. Dann werden Sie in ein vertrautes Gebiet der App-Datierung mit allgemeinen Bio-Informationen wie Größe, Alter, ethnischer Zugehörigkeit, Religion, Interessen und Standort entführt. Sie können dann Ihr potenzielles Match mit einer klugen, Sitzbenetzungs-Biografie begeistern.

Die ganze Rassenvoreingenommenheit, die The League in viele Mediendebatten verwickelt hat, wird so erklärt. Die Liga schreibt die Offenlegung der ethnischen Zugehörigkeit vor, was laut Bradford eine Maßnahme ist, um die Vielfalt zu fördern, anstatt sie zu verhindern. Die obligatorische Offenlegung der ethnischen Zugehörigkeit ist bei Dating-Apps ungewöhnlich, und einige glauben, dass sie eine besondere Tendenz zur Rasse aufweist.

Es ist eine Voraussetzung, Ihr Konto mit Ihrem Facebook- und LinkedIn-Profil zu verknüpfen, wo Ihre Informationen überprüft und mit Ihrem Benutzerprofil synchronisiert werden. Dies ist eine Maßnahme, um den Bugbear der meisten Dating-Sites, Bots, Betrüger und Personen mit gefälschten Profilen zu verhindern. Das mag natürlich seltsam erscheinen, aber es funktioniert. Schließlich ist es nicht so einfach, ein echtes Facebook- oder LinkedIn-Profil zu fälschen.

Registrierung & Profil

Kommunikation / Übereinstimmungen

Jeden Abend um 17.00 Uhr, The League mit der Bezeichnung „Happy Hour“, erhalten Sie eine Reihe von ein bis neun „Interessenten“, je nachdem, wer Ihre Kriterien in Ihrer Region erfüllt, sowie Ihre Mitgliedschaftsstufe. Wenn sich zwei Personen mögen, tippen sie auf das Symbol „Herz“ und es wird eine Übereinstimmung erstellt. Seien Sie sich bewusst, dass Sie nur zwei Wochen Zeit haben, um es zu bekommen, oder Sie werden mit den Worten „Sie wurden unübertroffen“ begrüßt. Ihre Messaging-Plattform ist jedoch noch 21 Tage verfügbar.

Alternativ können Sie die Option The League Live verwenden, mit der Sie drei, zwei Minuten lang im Video-Chat nachprüfen können. Dies ist perfekt auf einen Sonntag um 21 Uhr abgestimmt, wenn die meisten Benutzer zu Hause sind und für den Chat geöffnet sind. Sie können Ihr Videodatum während oder nach dem zweiminütigen Chat „aushalten“. Wenn Sie sich beide mögen, wird eine Messaging-Plattform für Sie geöffnet.

Beachten Sie bei einer App, die angeblich selektive und anspruchsvolle Singles anspricht, dass Sie selbst für The League zu wählerisch sein können. Wenn Ihr „x“ oder zu viele Ihrer präsentierten Auswahlen verfallen, können Sie in Ihrer Liga-Punktzahl als „Flaky“ gebrandmarkt werden. Dies kann sich auf Ihre Erfolgsquote bei Spielen auswirken, die nach Singles suchen, die ernsthaft eine langfristige Beziehung wünschen. Wenn Ihre Auswahlkriterien zu eng sind, werden Ihnen auch weniger Auswahlmöglichkeiten angezeigt.

Alternativ können Sie an vielen Events und Mixern teilnehmen, die von Mitgliedern dieser App erstellt wurden. Beachten Sie jedoch, dass Sie warten müssen, bis der Concierge eine Einladung an Sie sendet.

Der genaue Match-Algorithmus der Liga ist nicht bekannt, lässt jedoch einige Informationen darüber zu, welche Verhaltensweisen sich auf Ihre Bewertung vor Ort auswirken. Kostenlose Mitglieder erhalten den Start, wenn sie sich 30 Tage lang nicht bei der App anmelden, und aktive tägliche Benutzer erhalten eine um 10 Prozent höhere Punktzahl. Wenn Sie nicht auf die Nachrichten der Benutzer antworten oder Nachrichten nicht konsistent senden, sinkt auch Ihre Bewertung, und Sie können von dieser Website entfernt werden, wenn Sie ein kostenloses Mitglied sind.

Wie suche ich nach Leuten in der Liga?

Täglich werden Ihnen von The League vier kuratierte Spiele präsentiert, und Sie können sicher sein, dass sie überprüft wurden und gute Aussichten bieten. Alternativ werden Ihnen in der Happy Hour der Liga eine Reihe von Spielen präsentiert. Mit einer weiteren Option können Sie League Video beitreten und drei kurze Dates bequem von Ihrem Sofa aus genießen.

Leider gibt es nicht viele Chancen für manuelle Suchen, aber Sie sind in guten Händen, behauptet The League, und sie wissen besser als Sie, wenn es darum geht, Leute zusammenzubringen. Der Benutzer hat jedoch Zugriff auf erweiterte Suchfilter, aber alle Übereinstimmungen müssen sich in einem Umkreis von 100 Meilen befinden. Wenn Sie Ihr Netz weiter in Multi-City-Dating umwandeln möchten, müssen Sie eine bezahlte Mitgliedschaft haben.

Wie lösche ich dein Ligakonto?

Sie können Ihr Konto und Ihre persönlichen Daten nach eigenem Ermessen aus League löschen. Navigieren Sie einfach zum Abschnitt „Einstellungen“ der Liga-App, scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf „Liga-Zeitüberschreitung anfordern“. Wischen Sie zum letzten Abschnitt mit dem Titel „Konto löschen“.

Wie lösche ich dein Ligakonto?

Mitgliederstruktur

Amanda Bradford behauptet, dass diese Site 250.000 aktive Benutzer hat und diese Zahlen die Exklusivität dieser Dating-Site widerspiegeln. 98% der Mitglieder der Liga haben einen Universitätsabschluss, 8% einen Doktortitel und 30% einen fortgeschrittenen Abschluss. Über 39% sollen sechsstellige Gehälter verdienen. Das Durchschnittsalter der Nutzerinnen beträgt 29 Jahre.

Sexuelle Vorlieben

Bradford behauptet, dass 5 Prozent der Nutzer der Liga Mitglieder der LBGTQ-Community sind und sie hoffen, mehr Mitglieder aus dieser Gruppe zu gewinnen. Alle sexuellen Vorlieben sind auf dieser Website willkommen, aber ihre Hauptdemografie ist heterosexuell.

Rasse und ethnische Zugehörigkeit

Die Liga sorgte für große Kontroversen, als sie die Offenlegung der ethnischen Zugehörigkeit bei der Registrierung zur Pflicht machte. Sie behaupten, dies sei kein Spiegelbild rassistischer Vorurteile, sondern ein Versuch, die Vielfalt der Nutzer zu erhöhen.

Religiöse Orientierung

Die Liga verfolgt eine umfassende Politik in Bezug auf religiöse Zugehörigkeiten.

Religiöse Orientierung

Preisrichtlinien

Die Liga macht sich keine Sorgen darüber, dass sie eine exklusive App für leistungsstarke Singles sind, und ihre Mitgliedsbeiträge spiegeln diese Exklusivität wider. Ihre Preisstrukturen liegen am oberen Ende der durchschnittlichen Preise von Dating-Apps. Wenn Sie jedoch einsteigen können, haben kostenlose Benutzer Zugriff auf die meisten Funktionen dieser App.

Kostenlose Mitgliedschaft

  • „Happy Hour“ 17.00 Uhr, 3 Match-Interessentenliste
  • Freunde anfordern
  • Benutzerprofile durchsuchen

Bezahlte Mitgliedschaft

  • Erweiterte Übereinstimmungen und Suchfilter
  • Ich habe die Warteliste hochgestoßen
  • Exklusive Pässe für VIP-Events
  • Engagierte Hilfe und Unterstützung
  • Kundenspezifisches Profil
  • Sechs Freundschaftsanfragen pro Tag
  • Power Moves, um Ihr Profil zu verbessern

Preise für die Mitgliedschaft:

  • 1 Monat 99,00 USD / Monat 99,00 USD
  • 6 Monate 33,17 USD / Monat 199,00 USD
  • 12 Monate 29,08 USD / Monat 349,00 USD

Ticketpakete:

  • 5 Credits 5,00 USD / Credit 25,00 USD
  • 15 Credits 4,00 USD / Credit 60,00 USD
  • 50 Credits 3,98 USD / Credit 199,00 USD
  • 300 Credits 3,33 USD / Credit 999,00 USD

Investorenmitgliedschaft:

  • 12 Monate 83,25 USD / Monat 999,00 USD
  • 1 Monat 199,00 USD / Monat 199,00 USD

Bezahlte Mitgliedschaft

Wie kündige ich das bezahlte Abonnement der Liga?

Da The League eine Social- und Dating-App ist, die auf iOS und Android verfügbar ist, müssen kostenpflichtige Abonnements gemäß den Kündigungsrichtlinien von Google oder Apple gekündigt werden. Wenn Sie Ihre Mitgliedschaft vor der Verlängerung kündigen möchten, müssen Sie dies mindestens 24 Stunden vor dem Ende Ihres bezahlten Abonnements tun.

Ist die Liga sicher?

Die strengen Überprüfungsverfahren dieser Website stellen in hohem Maße sicher, dass die Mitgliederbasis authentische Benutzer sind. Dies beseitigt viele Sicherheitsprobleme, die mit Bots und gefälschten profilbasierten Betrügereien verbunden sind. Diese Website hält sich an Sicherheits- und Datenschutzprotokolle, die normalerweise in solchen Dating-Apps enthalten sind.

Qualität der Profile

Auf dieser exklusiven Seite sind nur die Besten der Besten erlaubt. Sie finden Fotos in HD-Qualität und geprüfte Fotos, das erste Profil wurde in klassischem Schwarzweiß aufgenommen. Alle Profile enthalten die Standard-Biografien und physischen Eigenschaften, aber mit LinkedIn und Facebook verknüpfte Konten weisen Sie darauf hin, dass Sie mit einem echten Geschäft sprechen.

Qualität der Profile

Website-Design und Benutzerfreundlichkeit

Die League-App ist sowohl in iOS- als auch in Android-Versionen verfügbar und kann kostenlos von den jeweiligen Websites heruntergeladen werden. Diese App ist sehr benutzerfreundlich, aber das ist alles – eine App, kein Desktop.

Wie funktioniert die Liga?

Diese Seite bewirbt sich als eine Gemeinschaft von klugen, ehrgeizigen Fachleuten, die einen ähnlichen aufstrebenden Partner suchen. Mit täglichen Spielen, Video-Dating und exklusiven Veranstaltungen möchte The League geprüfte und äußerst erfolgreiche Personen auf einer Elite-Dating-Plattform im Boutique-Stil verbinden.

Wie funktioniert die Liga?

Die Liga App

Das Design der League-App ist elegant und benutzerfreundlich und spiegelt die stilvollen und teuren Neigungen der Zielgruppe wider. Mit eleganten Schriftarten in Türkis, Schwarz, Weiß und natürlich Goldtönen passt diese App ziemlich gut zu ihrem Nischenmarkt. Ein weiteres wichtiges Merkmal ist die einfache, intuitive Navigation. Alles in allem haben die Entwickler ein hervorragendes Produkt entwickelt, das in Anbetracht ihres Zielmarktes sinnvoll ist.

Alternativen der Liga

EliteSingles ist stolz auf seine kuratierten Matches aus einem Pool erfolgreicher und gut ausgebildeter Singles in den 20 etwas bis 30 etwas demografischen. Ihr Überprüfungsprozess ist weitaus lockerer als der der Liga und die Mitgliedschaft steht allen offen.

Luxy Dating App ist stolz darauf, der „Matchmaker des Millionärs“ und Tinder „ohne arme Leute“ zu sein, was schrecklich klingt, aber sie haben mehr als 2 Millionen Benutzer, so dass sie nicht allzu schlecht abschneiden können.

Die Toffee Dating App richtet sich an privat ausgebildete Personen und behält ihre Mitgliedschaften exklusiv.

Alternativen der Liga

Schlussfolgerung

Wenn Christen, Bauern und Fetischisten ihre eigenen Dating-Apps haben können, warum sollten erfolgreiche und gut ausgebildete Menschen dann keine eigene Nische haben?

Der gründliche Überprüfungsprozess und die Voraussetzung eines LinkedIn- und Facebook-Kontos machen das Dating-Erlebnis dieser App weniger zu einer Achterbahnfahrt, da Menschen auf der ganzen Welt sich auf größeren Dating-Plattformen falsch (und noch schlimmer) darstellen.

Nischen-Dating-Sites werden immer beliebter, da die Zahlen auf Sites im Tinder-Stil ansteigen und die Leute sich in allen Wischbewegungen und Likes und einer endlosen Prozession von Profilen verlieren. Wenn ein Haufen Ivy-League-Twats im „coolen Club“ ihres Jungen / Mädchens Ihr Ding ist, dann ist dies die App für Sie. Wenn nicht, gibt es eine Vielzahl anderer Plattformen, mit denen Sie sich identifizieren und die Sie genießen können.

Kontakt Informationen

Unternehmen: The League App, Inc.

Adresse: 55 Grace Street San Francisco, CA 94103

Telefon: n / a

Email: contact@TheLeague.com

Kundenrezensionen
Rating:

Empfohlene Websites