0%
https://besthookupwebsites.net/de/tastebuds-review/Tastebuds
Affiliate Disclosure

Tastebuds im Test 2021

Tastebuds Bewertung
Über Mädchen
Datum mit älteren Kerl 0%
Antwortrate 90%
Schönheit 92%
Beliebtes Alter 18-26
Profile 500,000
Über Site
Besuchsrate 9.2
Betrug Sehr selten
Rating
9.0
Seite besuchen

Tastebuds Benutzer melden sich auch hier an:

Vorteile unt Nachteile

Vorteile
  • kostenlose Anmeldung und Zugriff auf einige Funktionen;
  • kein reguläres Matching-System, sondern eines, das auf Ihrem Musikgeschmack basiert;
  • Möglichkeit zur Verknüpfung mit verschiedenen Musikdiensten (einschließlich Spotify, Apple Music usw.).
Nachteile
  • Die mobile Anwendung unterstützt kein Android-Betriebssystem.
  • Das Beantworten von Nachrichten ist nur mit dem Premium-Konto möglich.
  • nicht nur eine Dating-Site, da die meisten Mitglieder zuerst daran interessiert sind, einen Musikkumpel zu finden, um Konzerte zu besuchen oder nur Lieblingsbands oder -künstler zu diskutieren;
  • Es kommt oft vor, dass Ihr Musikmatch weit von Ihnen entfernt ist.
besthookupwebsites.net

Welche Dating-Seite passt zu dir?

Holen Sie sich Ihre persönliche Empfehlung

Weitere Informationen erhalten

Es ist einfacher, die Tastebuds-Philosophie zu verstehen, wenn man ihre positiven und negativen Seiten kennt. Wie Sie wahrscheinlich bereits verstanden haben, ist dies die Website, um Personen mit ähnlichen Musikpräferenzen zu verbinden. Es sollte beachtet werden, dass es keine romantischen Spiele sein müssen. Bei Tastebuds geht es darum, Menschen dabei zu helfen, eine Person zu finden, mit der sie Lieblingslieder teilen und über das Leben ihres geliebten Künstlers oder ihrer geliebten Band diskutieren können. Für Singles ist es jedoch eine hervorragende Gelegenheit, jemanden zu treffen, der seine Interessen teilt und sich nicht nur auf das Aussehen konzentriert. Die Seite ist unabhängig von Ihren Beziehungszielen einen Besuch wert, da Ihr Musikgeschmack am wichtigsten ist.

Wann wurden Tastebuds gegründet?

Wann wurden Tastebuds gegründet?

Die Tastebuds-Website besteht seit mehr als zehn Jahren und wurde 2010 in Großbritannien erstellt.

Wem gehören Tastebuds?

Wem gehören Tastebuds?

Die klugen Jungs Alex Parish und Julian Keenaghan hatten vor langer Zeit eine brillante Idee von Tastebuds. Sie dachten, es wäre großartig, jemanden zu finden, der Queen oder Justin Bieber genauso liebt wie Sie. Also gründeten sie eine Firma namens Tastebuds Media Ltd.

Registrierung & Profil

Registrierung & Profil Tastebuds

Der Anmeldevorgang für Tastebuds ist recht einfach und nimmt nicht viel Zeit in Anspruch, maximal 3 Minuten. Dazu müssen Sie Ihre gültige E-Mail-Adresse eingeben, einen Benutzernamen und ein Passwort, eine Stadt, ein Geschlecht und ein Alter erstellen. Beachten Sie, dass Sie sich nur registrieren können, wenn Sie nicht 18 Jahre alt sind. Dieser Teil kann leicht übersprungen werden, wenn Sie sich mit Ihrem Facebook-Konto anmelden. Dadurch werden die Informationen automatisch aus den sozialen Medien in Ihr Tastebuds-Profil übertragen.

Danach müssen Sie einige Informationen über Ihre sexuelle Orientierung und Ihre Beziehungsziele (Freundschaft, Dating, Konzertfreunde usw.) ausfüllen. Vergessen Sie auch nicht, ein Profilbild hinzuzufügen. Der letzte Schritt besteht darin, Ihre Lieblingsbands oder -künstler auszuwählen, damit das System Ihnen die relevantesten Matches anbieten kann, die identische Vorlieben in der Musik mit Ihnen haben würden, selbst wenn es Ihr tiefstes schuldiges Vergnügen ist. Sobald Sie alle Details eingegeben haben und das Konto zu 100% voll ist, können Sie die vorgeschlagenen Benutzer durchsehen.

Kommunikation / Übereinstimmungen

Kommunikation / Matches Tastebuds

Wenn Sie mit dem Durchsuchen von Tastebuds beginnen möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche „Personen“, um Benutzer zu ermitteln. Durch Drücken von „Get Lucky“ wird Ihnen eine mögliche Übereinstimmung angeboten, die das System für Sie ausgewählt hat. Für die Interaktion mit Benutzern können Sie „Message Bomb“ ausprobieren, mit dem Sie Nachrichten an bis zu acht Personen senden können, mit denen Sie abgeglichen wurden, ohne eine Gebühr zu zahlen. Möglicherweise möchten Sie jedoch ein Premium-Abonnement namens „Backstage Pass“ für eine bessere und unbegrenzte Kommunikation kaufen. Sie können entweder private Nachrichten senden oder einen Chatroom ausprobieren. In jedem Fall werden Sie keinen Brief verpassen, da die App Ihnen jedes Mal eine Benachrichtigung sendet, wenn Sie jemand schlägt.

Wie man auf Tastebuds nach Menschen sucht

Sie können Ihr Glück bei Tastebuds mit einem passenden System und vorgeschlagenen Mitgliedern versuchen, oder Sie können mithilfe verschiedener Filter selbst nach Benutzern suchen. Für bessere Ergebnisse können Sie nach Musikfreunden nach Geschlecht, Ort, der die Entfernung zur Person angibt, oder nach Mitgliedern in anderen Ländern suchen. Sie können Personen auch nach Alter, Nationalität, ethnischer Zugehörigkeit, Religion, Körpertyp und Lieblingskünstler filtern. Sie können auch wählen, ob Sie die Mitglieder durchsuchen möchten, die zuletzt online waren, oder nur die neuesten.

Wie lösche ich das Tastebuds-Konto?

So löschen Sie das Tastebuds-Konto

Wenn Sie eines Tages Ihr Profil von der Tastebuds-Website entfernen möchten, können Sie dies ganz einfach im Abschnitt Einstellungen – Konto tun. Klicken Sie auf Konto deaktivieren, und alle Ihre Profildetails werden sofort für andere Benutzer ausgeblendet. Sie erhalten auch keine Nachrichten mehr von Personen auf der Website. Wenn Sie jedoch Ihre Meinung ändern, können Sie nach dem Anmelden auf der Website jederzeit auf derselben Registerkarte „Konto“ reaktivieren.

Mitgliederstruktur

Mitgliederstruktur Tastebuds

Tastebuds gilt als globales Netzwerk und hat weltweit rund eine halbe Million Nutzer. Der fünfte Teil von ihnen stammt aus den USA, das sind etwa 102.000 Menschen. Es ist erwähnenswert, dass ein beträchtlicher Teil der Benutzer auf der Website aktiv ist und mindestens 72.000 Mitglieder die Website einmal pro Woche besuchen.

Es ist leicht festzustellen, dass auf der Website ein erhebliches Missverhältnis zwischen Männern und Frauen besteht, da nach den neuesten Daten rund 64% der Männer und nur 36% der Frauen anwesend sind. Die meisten von ihnen sind zwischen 25 und 34 Jahre alt. Es scheint, dass die Benutzer zusammen mit der Website aufgewachsen sind und sich Tastebuds angeschlossen haben, als sie erst 18 Jahre alt waren. Warum 18? Weil es das Mindestalter ist, das für die Anmeldung auf der Website erforderlich ist. Es gibt jedoch viele Menschen im Alter von 18 bis 24 Jahren, was die Tastebuds in Bezug auf das Publikum ziemlich jung macht.

Sexuelle Vorlieben

Sie werden sich bei Tastebuds unabhängig von Ihrer Sexualität willkommen fühlen, denn hier sind nur Ihre Musikpräferenzen von Bedeutung, nicht die sexuellen. Vergessen Sie beim Ausfüllen des Profils nicht, Ihre sexuelle Orientierung anzugeben (hetero, schwul, lesbisch oder bisexuell), damit Sie die besten Übereinstimmungen finden, die Ihren Wünschen entsprechen.

Rasse und ethnische Zugehörigkeit

Sie müssen Ihren ethnischen Hintergrund angeben, wenn Sie Ihre Profilinformationen ausfüllen. Mit diesem Filter können andere Benutzer Sie auf Tastebuds finden und nach Personen der jeweiligen ethnischen oder rassischen Gruppe suchen. Wenn dies bei Ihnen jedoch nicht der Fall ist, bietet Ihnen das System Personen verschiedener Nationalitäten an, wenn Sie nach Mitgliedern mit einem ähnlichen Musikgeschmack suchen.

Religiöse Orientierung

Es sollte beachtet werden, dass Tastebuds Menschen unabhängig von ihrer religiösen Überzeugung akzeptiert. Es spielt keine Rolle, ob Sie Christ, Muslim, Jude usw. sind. Es wäre jedoch ein schöner Bonus, jemanden zu finden, der Ihre Interessen an Beyonce-Musik teilt und denselben Traditionen und Überzeugungen folgt wie Sie.

Preisrichtlinien

Tastebuds bietet den Kauf eines Premium-Abonnements an, das als Backstage-Pass bezeichnet wird und Ihnen zusätzlich zu den kostenlosen Funktionen Zugriff auf zusätzliche Funktionen bietet. Die Kosten einer solchen Mitgliedschaft sind moderat. Außerdem können Sie beim Kauf eines erweiterten Abonnements zwischen 33% und 50% des Preises sparen. Ein Monat mit einem Premium-Konto kostet Sie beispielsweise 10 US-Dollar, während Sie für die dreimonatige Mitgliedschaft 19,98 US-Dollar zahlen, was nur 6,66 US-Dollar pro Monat entspricht. Wenn Sie ein sechsmonatiges Premium-Konto kaufen, betragen die Kosten 30 USD, dh 5 USD pro Monat. Ein echtes Schnäppchen, muss man zugeben. Beachten Sie jedoch, dass bei einem Kauf eines Abonnements für drei oder sechs Monate die Kosten für beide in einer Zahlung berechnet werden.

Sie können das Premium-Konto entweder mit einer Kredit- oder Debitkarte oder mit Paypal bezahlen. In jedem Fall sind Ihre Finanzdaten vor der Weitergabe an Dritte geschützt.

Kostenlose Mitgliedschaft

Es ist nicht erforderlich, eine Gebühr für ein Premium-Konto zu zahlen, um Tastebuds zu genießen. Ohne zusätzliche Zahlung können Sie weiterhin einige der Grundfunktionen nutzen. Sie sind die folgenden:

  • Registrierung auf der Website und Erstellung eines Kontos;
  • Suchen und Durchsuchen der Streichhölzer;
  • Möglichkeit, die Diskussionen zu verschiedenen musikbezogenen Themen zu lesen und zu verfolgen;
  • Zugriff auf einige der wesentlichen Funktionen wie Soapbox, Message Bomb, Bored? und andere.

Bezahlte Mitgliedschaft

Es ist ein offenes Geheimnis, dass ein gutes Produkt Geld kostet. Während Tastebuds die meisten seiner großartigen Funktionen ohne zusätzliche Zahlung bietet, gehen einige Funktionen mit dem Premium-Konto einher. Hier sind die Dinge, auf die Sie Zugriff haben:

  • unbegrenzte Anzahl persönlicher Nachrichten, die Sie entweder senden oder empfangen können;
  • Fehlen der nervigen Anzeige;
  • Möglichkeit, Ihren Online-Status zu verbergen;
  • Durchsuchen der Website und anonymes Durchsuchen der Konten.

Wie kündige ich das bezahlte Abonnement von Tastebuds?

Beachten Sie, dass die automatische Verlängerung der Mitgliedschaft am Ende des Abrechnungszeitraums standardmäßig aktiviert ist. Wenn Sie also entscheiden, dass Sie den Dienst nicht mehr weiter nutzen möchten, stellen Sie sicher, dass Sie das Abonnement kündigen. Dazu müssen Sie den Abschnitt Einstellungskonto besuchen und die Abbruchfunktion auf der Registerkarte Backstage-Pass auswählen.

Sobald Sie dies getan haben, können Sie weiterhin alle Vorteile des Premium-Kontos nutzen, bis das Ablaufdatum des Abonnements abgelaufen ist.

Ist Tastebuds sicher?

Ist Tastebuds sicher?

Tastebuds sind absolut sicher, da sie im Laufe der Jahre strenge Sicherheitsregeln entwickelt haben. Um den Schutz auf der Website zu gewährleisten, überprüfen die Mitarbeiter der Website die Konten kontinuierlich auf Betrug. Außerdem sollten Sie solche Benutzer sofort melden, wenn Sie etwas Verdächtiges bemerken. Tastebuds untersucht das Profil dieses Mitglieds. Wenn Betrug bestätigt wird, hat diese Person keinen Zugriff mehr auf die Website.

Wenn die Person nichts Verdächtiges hat, Sie aber keine Lust mehr haben, mit ihr zu kommunizieren, können Sie einen Benutzer blockieren. Das würde ihnen verbieten, Sie zu kontaktieren. Aber keine Sorge, wenn Sie Ihre Meinung ändern, ist das Entsperren eines Mitglieds kein Problem und kann mit wenigen Klicks durchgeführt werden.

Qualität der Profile

Wenn es um die Kontodaten des Benutzers geht, können Sie sicher sein, dass dies absolut legitim ist, da Tastebuds das Profil gründlich auf Authentizität überprüft. Die Informationen, die Sie in dem Konto sehen, beziehen sich hauptsächlich auf den Musikgeschmack, z. B. die Lieblingsband oder etwas, das Spaß macht, wie Ihr Traumkonzert aussehen würde.

Das Suchen nach Personen und das Durchsuchen ihrer Profile ist kostenlos, einschließlich des Anzeigens der hochgeladenen Bilder. Beachten Sie, dass diese Personen davon erfahren, wenn Sie das Konto einer anderen Person besuchen. Wenn Sie anonym bleiben möchten, sollten Sie sich für das bezahlte Konto entscheiden, um die Tastebuds im Inkognito-Modus verwenden zu können.

Website-Design und Benutzerfreundlichkeit

Im Allgemeinen hat Tastebuds ein schönes Layout mit der Menüleiste in dunklen Farben. Da es sich um eine musikbezogene Website handelt, gibt es viele Symbole mit einer Notiz, Kopfhörern und Ähnlichem. Das Durchsuchen der Profile ist ebenfalls einfach. Was die Leute normalerweise mögen, ist, dass sie die Kontofotos in den Suchergebnissen sehen können. Darüber hinaus kann das Anzeigen des Benutzerkontos Ihnen helfen, alle wichtigen Informationen auf der rechten Seite zu verstehen, sodass Sie besser verstehen können, ob diese Person Ihr Freund oder etwas früher sein könnte.

Die Website ist benutzerfreundlich und selten haben Sie das Gefühl, nicht zu wissen, wo Sie die erforderliche Registerkarte oder Schaltfläche finden. Einige Benutzer geben jedoch zu, dass es an der Zeit ist, die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern, und schlagen sogar vor, was genau zu tun ist.

Wie funktionieren Tastebuds?

Die Idee von Tastebuds war es, eine Community zu schaffen, in der Menschen jemanden finden können, der ihre Musikpräferenzen teilt, und es ist nicht notwendig, eine romantische Beziehung zu dieser Person zu haben. Aus diesem Grund ist es ein Ort für Benutzer mit unterschiedlichem Familienstand und das Matching-System, das auf Ihrem Musikgeschmack und Ihren Lieblingskünstlern basiert. Für Gründer war es auch entscheidend, dass Gleichgesinnte einen Kumpel für ein Konzert finden konnten, es sei denn, sie haben eine Person, die diese glücklichen Momente teilt.

Tastebuds App

Tastebuds App

Bevor Sie über die positiven und negativen Aspekte der App berichten, sollten Sie erwähnen, dass Sie im Folgenden nur die App für Apple-Geräte finden. Leider gibt es noch keine App für Android-Nutzer. Wahrscheinlich ist dies der einzige Nachteil der Tastebuds-Anwendung. Denn insgesamt ist die App einfach und unkompliziert zu bedienen. Sie können die App mit Ihrem Apple Music- oder Spotify-Konto und basierend auf den Titeln in Ihrer Musikbibliothek synchronisieren. Die App schlägt vor, dass Sie übereinstimmen.

Die App bietet Ihnen auch einen Instant Messenger, der in der Desktop-Version nicht verfügbar ist. Für eine schnellere und bequemere Kommunikation ist es daher besser, die Tastebuds-App zu verwenden.

Tastebuds App Bewertungen

Alternativen von Tastebuds

Es gibt kaum eine Alternative zu Tastebuds, da es ein einzigartiges Erlebnis beim Matching bietet, das auf Ihren musikalischen Vorlieben basiert. Sie können jedoch versuchen, Hinge oder Skout zu verwenden. Beide sind fantastische Dating-Sites, obwohl sie immer noch nicht das gleiche Matching-System bieten können wie Tastebuds.

Schlussfolgerung

Um alles zusammenzufassen, was über Tastebuds gesagt wird, ist es erwähnenswert, dass es ein großartiger Ort ist, um eine Person zu finden, die dieselben Musikpräferenzen teilt. Der größte Nachteil für diejenigen, die nach romantischen Beziehungen suchen, ist jedoch, dass diese Seite nicht nur eine Dating-Seite ist. Es gibt viele verheiratete Benutzer, die einfach eine Gleichgesinnte finden möchten, um über Lieblingskünstler zu diskutieren oder gemeinsam zum Konzert zu gehen. Wenn Sie das nicht erschreckt, sollten Sie es sich unbedingt ansehen, denn Tastebuds ist einzigartig und scheint keine Analoga zu haben. Außerdem werden Sie die Benutzerfreundlichkeit und das schöne Design der Website genießen, selbst einige Mitglieder glauben, dass die Zeit für Verbesserungen gekommen ist. Zumindest die Entwicklung einer App für Android wäre ein großer Vorteil, da sie jetzt nur im App Store nur für Besitzer von Apple-Geräten verfügbar ist.

Wenn Sie eine Person finden möchten, die die gleichen schuldigen Freuden hat (ja, sogar Britney Spears), ohne sich nur auf Romanzen zu konzentrieren, sollten Sie zweifellos Tastebuds überprüfen, da selbst die kostenlose Version viele Dinge zu bieten hat.

Kontakt Informationen

Unternehmen: Tastebuds Media Ltd.

Adresse: 33 Inkerman Road, Kentish Town, NW5 3BT, London, Großbritannien

Telefon: +44 7770 892146

E-Mail: hello@tastebuds.fm

Kundenrezensionen
Rating:

Empfohlene Websites