0%
https://besthookupwebsites.net/de/tinder-review/Tinder
Affiliate Disclosure

Tinder im Test 2021

Tinder im Test 2021
Über Mädchen
Datum mit älteren Kerl 0%
Antwortrate 92%
Schönheit 95%
Beliebtes Alter 18-25
Profile 40 000 000
Über Site
Besuchsrate 9.1
Betrug Sehr selten
Rating
9.5
Seite besuchen

Tinder Benutzer melden sich auch hier an:

Vorteile unt Nachteile

Vorteile
  • Popularität;
  • Eine große Anzahl von Benutzern;
  • Barrierefreiheit;
  • Schnelle Registrierung.
Nachteile
  • Begrenzte Informationen zu Profilen verfügbar;
  • Begrenzte kostenlose Version;
  • Verbunden mit dem GPS-Standort;
  • Sex-fokussierter Ruf.
besthookupwebsites.net

Welche Dating-Seite passt zu dir?

Holen Sie sich Ihre persönliche Empfehlung

Weitere Informationen erhalten

Wer hat noch nichts von Zunder gehört? Es scheint, wenn Sie Online-Dating hören, stellen Sie sich Zunder vor. Wenn Ihre Freunde Ihnen raten, sich erneut für ein virtuelles Dating zu entscheiden, ist dies dieser Service. Ist seine große Beliebtheit jedoch gleichbedeutend mit Qualität und ist dieser Service die beste Online-Dating-App, mit der Sie heutzutage die wahre Liebe finden können? Lass es uns herausfinden.

Ohne Zweifel ist Tinder die weltweit am häufigsten verwendete Online-Dating-App. Und dafür gab es Gründe.

Erstens können wir innerhalb weniger Minuten ein Konto erstellen. Infolgedessen ist die Anzahl der Benutzer dramatisch gestiegen. Darüber hinaus ist dieser Service für jedermann; Es schafft keine Barrieren und Einschränkungen für Menschen unterschiedlicher Nationalitäten, Rassen, Altersgruppen und sexueller Orientierung. Schließlich ist die Tinder-App nur am Telefon verfügbar, und wie viele Personen besitzen eine?

Richtig. Zunder ist ein Teil des Lebens seiner Benutzer geworden. Im Durchschnitt verbringt ein mittelmäßiger Tinder-Benutzer 30 Minuten pro Tag damit, Nachrichten in der App zu wischen und zu beantworten. Es spricht von Popularität.

Wir können also sagen, dass dieser Dienst sein Hauptziel erfüllt, Menschen in der heutigen modernen Gesellschaft zu verbinden. Jeder, der Online-Dating oder Freundschaft mag, kann es dort finden. Es hat jedoch den Ruf einer App für Anschlüsse. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie viel Prozent der Menschen Zunder nur mit diesem Ziel verwenden.

Wann wurde Tinder gegründet?

Wann wurde Tinder gegründet?

Die Tinder App wurde 2012 gegründet und wurde sofort zu einem Rettungsring für diejenigen, die keine Zeit für echte Bekanntschaften haben. Dieser Service war Teil eines Startups namens Hatch Labs, aber bereits 2014 hatten Millionen von Benutzern nach rechts und links gewischt, um einen perfekten Partner zu finden.

Wem gehört Zunder?

Match Group ist der Name des Unternehmens, das mehr als 40 Dating-App-Unternehmen besitzt, darunter Tinder. Der CEO der App ist Elie Seidman. Der Hauptsitz befindet sich in Los Angeles, USA.

Registrierung & Profil

Die Registrierung bei diesem Dienst dauert einige Minuten. Vor einiger Zeit benötigte Tinder ein Facebook-Profil, um ein Konto zu erstellen und die App zu verwenden. Ab 2019 reicht jedoch eine Telefonnummer oder eine E-Mail aus. Außerdem können sich Neulinge jetzt auch über eine mobile App oder über eine Website registrieren.

Nachdem Sie einige persönliche Informationen wie Name, Geburtsdatum, Geschlecht und ein Foto eingegeben haben, das Sie in Ihrem Profil haben möchten, müssen neue Benutzer eine oben erwähnte Überprüfungsmethode auswählen. Sie erhalten innerhalb von 30 Sekunden einen Bestätigungscode und schon können Sie in das Online-Dating eintauchen.

Es gibt einen Ratschlag für alle, mehr als ein Foto hochzuladen. Auf diese Weise haben Sie mehr Chancen, von anderen Mitgliedern gemocht zu werden. Außerdem sollte auf den Bildern Ihr Gesicht klar sein und es sollten keine anderen Personen auf den Bildern sein.

Jedes Konto bei Tinder enthält ein Foto, einen Namen, ein Alter, eine Biografie und eine Entfernung zwischen den Benutzern. Für die Urheber reichen diese Informationen aus, um zu entscheiden, ob sie einen potenziellen Kandidaten mögen oder nicht.

Außerdem können Benutzer ihre Namen in diesem Dienst nicht ändern. Wenn Sie die Registrierung über Facebook abgeschlossen haben, können Sie dort Details ändern, die automatisch auf Tinder aktualisiert werden. Außerdem können Sie mit neuen Funktionen mit Spotify eine Hymne hinzufügen – ein Lied, das Sie besser beschreiben kann als Hunderte von Wörtern. Schließlich können Sie ein paar Fotos hochladen, und Tinder wählt die besten aus, die wahrscheinlich mehr Swipes anziehen.

Kommunikation / Übereinstimmungen

Kommunikation / Übereinstimmungen

Nachdem Sie Ihr Profil fertiggestellt haben, besteht die Hauptaufgabe für Sie darin, zu wischen. Wischen Sie nach links, wenn Sie einen Benutzer nicht mögen, und nach rechts, wenn Sie ihn mögen. Machen Sie sich keine Sorgen, denn Sie haben immer noch die Möglichkeit, sie zu entfernen, falls Sie sich falsch entschieden haben. Benutzer können jedoch nicht zu Profilen zurückkehren, die sie nach links gewischt haben, es sei denn, sie verfügen über Tinder Gold oder Tinder Plus, die beide kostenpflichtige Pläne sind.

Wenn sich zwei Mitglieder gegenseitig mögen, können sie sich unterhalten, Nachrichten senden und beantworten. Sie können keine direkten Nachrichten an Benutzer senden, wenn Sie beide nicht richtig gewischt haben, und Sie können nicht nach einem bestimmten Benutzertyp suchen. Grundsätzlich bietet Ihnen eine kostenlose Version von Tinder Benutzer, die je nach Standort in Ihrer Nähe sind.

Darüber hinaus können Sie auf Tinder keine Nachrichten löschen und Bilder senden. Aus diesem Grund wechseln die meisten Benutzer (wenn sie sich wirklich mögen) zu anderen Social Media-Plattformen.

Das Senden und Empfangen einer unbegrenzten Anzahl von Nachrichten auf Tinder ist jedoch im Gegensatz zu vielen anderen Plattformen völlig kostenlos.

Während eine kostenlose Plattform nur eingeschränkte Funktionen bietet, bietet Ihnen eine kostenpflichtige Mitgliedschaft mehr Möglichkeiten, Ihre Gefühle auszudrücken. Sie können beispielsweise einen Boost oder Super-Boost verwenden, um Ihr Profil ganz oben auf der Suche zu platzieren, oder Super-Likes senden, um ein echtes Interesse an anderen Personen zu zeigen. Das wichtigste Merkmal von Tinder Plus ist jedoch Passport. Dies bedeutet, dass Sie andere Mitglieder ohne eine Entfernungsbeschränkung von 100 Meilen sehen können. Es ist besonders nützlich für diejenigen, die viel reisen und mit Menschen aus anderen Ländern kommunizieren möchten.

Wie suche ich nach Leuten auf Zunder?

Wie bereits erwähnt, können Benutzer nicht nach Personen nach unterschiedlichen Kriterien suchen. Dieser Service erledigt das für sie. Bei einer kostenlosen Mitgliedschaft werden Ihnen Profile von Personen angezeigt, die sich in Ihrer Nähe befinden, maximal 100 Meilen. In den Ermittlungseinstellungen können Benutzer die App-Einstellungen auswählen, um ihnen Männer und / oder Frauen, Suchentfernung und Alter anzuzeigen. Ihre Suche basiert also auf diesen drei Funktionen.

Wenn Sie eine unbegrenzte Entfernungssuche durchführen möchten, sollten Sie Ihr Tinder-Konto aktualisieren, und dann können Sie weltweit wischen.

Wie lösche ich das Zunder-Konto?

Das Löschen eines Tinder-Kontos ist wirklich einfach. Öffnen Sie zuerst die App, melden Sie sich an und rufen Sie die Einstellungen auf. Dort sehen Sie eine Option zum Löschen Ihres Kontos. Bestätigen Sie abschließend Ihre Entscheidung. So einfach ist das, aber denken Sie daran, dass nach dem Löschen Ihres Kontos alle Übereinstimmungen und Konversationen verschwunden sind.

Wenn Sie ein Abonnement für Tinder Gold oder Tinder Plus haben, müssen Sie es zunächst kündigen und dann bis zum Ablauf warten. Erst danach werden Zunder-Konten gelöscht.

Mitgliederstruktur

Mitgliederstruktur

Tinder ist eine sehr beliebte App, die in mehr als 190 Ländern weltweit eingesetzt wird. Darüber hinaus ist es in 40 Sprachen verfügbar und zieht immer mehr Benutzer an.

Nach jüngsten Zahlen nutzen fast 60 Millionen Menschen diese Dating-App, darunter 10% Tinder Plus und Tinder Gold. Wie Sie sehen können, wählen die Leute Tinder vor allem wegen seiner Zugänglichkeit und einer ausgezeichneten kostenlosen Version.

Obwohl Tinder die Suche nach Personen jeden Alters über 18 Jahren ermöglicht, ist der höchste Anteil der Benutzer zwischen 25 und 34 Jahre alt, was ungefähr 45% entspricht. Benutzer im Alter von 18 bis 24 Jahren erstellen 35%, 35 bis 44 Jahre – 15% und 45+ – 5%.

Darüber hinaus sind die meisten Benutzer in allen Alterskategorien Männer, zwei Mal mehr als Frauen. Außerdem kommt die enorme Anzahl der Benutzer von Tinder aus den USA, Großbritannien, Australien, Russland, Frankreich und Brasilien.

Da LGBT-Mitglieder sich gerne registrieren können, wird angenommen, dass fast 55% der LGBT-Personen Tinder zum Dating verwenden.

Leider hat dieser Service auch einen geschlechtsorientierten Ruf, aber keine langfristige Beziehung. Auf diese Weise zeigten die Zahlen einer Studie, dass fast 25% der Tinder-Benutzer nach Anschlüssen suchen. Es wird jedoch angenommen, dass die reelle Zahl größer sein kann.

Sexuelle Vorlieben

Es ist wichtig zu wissen, dass Tinder LGBT-freundlich ist, und sie können wählen, wie sie ihre sexuelle Orientierung definieren möchten, und eine Funktion erstellen, um die LGBT-Benutzer vor einem unsicheren Ort zu warnen, an dem sie möglicherweise auch reisen, damit sie ihre Profile verstecken können .

Tinder ist eine App für alle, und jede sexuelle Orientierung ist kein Hindernis, um ein Konto für diesen Dienst zu erstellen.

Rasse und ethnische Zugehörigkeit

Da Zunder von fast 60 Millionen Menschen aus 190 Ländern verwendet wird, treffen Sie wahrscheinlich Menschen verschiedener Rassen und Ethnien. Sie können jedoch nicht auswählen, wen genau Sie suchen. Außerdem gibt Tinder keine privaten Informationen der Benutzer preis, einschließlich ihrer Rassen und Ethnien sowie der sexuellen Orientierung.

Religiöse Orientierung

Während der Registrierung werden religiöse Überzeugungen und andere Teile von Informationen nicht abgefragt. Außerdem wählen die Mitglieder aus, welche Informationen sie teilen möchten, und schreiben sie in ihr BIOS. Tinder sammelt keine Daten zur religiösen Orientierung.

Preisrichtlinien

Preisrichtlinien

Tinder ist eine völlig kostenlose App. Jedes Mitglied hat genügend Möglichkeiten, diese App zu verwenden, Personen zu wischen, Nachrichten zu senden und zu beantworten, ohne weitere Änderungen vorzunehmen. Wenn Sie jedoch Ihr Konto aktualisieren möchten, um mehr Funktionen zu erhalten, ist dies möglich.

Die Preise von Tinder variieren zwischen zwei Plänen, Tinder Gold und Tinder Plus, und hängen vom Alter des Benutzers und der Laufzeit des Abonnements ab. Weitere Informationen zu Tinders bezahlten Plänen finden Sie im Abschnitt „Bezahlte Mitgliedschaft“.

Kostenlose Mitgliedschaft

Das Herunterladen der App und das Erstellen eines Profils ist bei Tinder kostenlos. Außerdem können Sie andere Benutzer nach rechts wischen, wenn Sie sie mögen, und nach links, wenn nicht. Wenn Sie einen gegenseitigen Schlag ausführen, wird eine Person zu Ihren Übereinstimmungen hinzugefügt. Anschließend können Sie ein Gespräch beginnen.

Denken Sie daran, dass nur Benutzer in einem Umkreis von 100 Meilen in einer kostenlosen Version angezeigt werden.

Als Bonus erhalten Sie ein Super-Like pro Tag, um einen Benutzer auszuwählen, der Ihr großes Interesse zeigt.

Bezahlte Mitgliedschaft

Es gibt zwei Arten von bezahlten Mitgliedschaften in diesem Service: Tinder Gold und Tinder Plus. Sie haben die gleichen Eigenschaften bis auf eine; Mit Tinder Gold dürfen Sie sehen, wer Sie mag.

Die Preise für das Zunder-Upgrade sind für 1, 6 und 12 Monate sowie für Personen unter und über 28 Jahren aufgeteilt. Wenn Sie älter sind, sollten Sie ein höheres Einkommen haben, daher werden auch die Preise etwas höher sein. Die Abonnementkosten für Tinder bleiben jedoch innerhalb des durchschnittlichen Marktlimits, was ein unbestreitbares Plus darstellt.

Sie haben drei Möglichkeiten, um eine Tinder-Mitgliedschaft, eine Kredit- oder Debitkarte und ein Mobiltelefon zu bezahlen. Sie sollten auch wissen, dass es sich um eine einmalige Zahlung handelt und Sie Ihr Abonnement nicht kündigen können.

Bei kostenpflichtigen Funktionen haben Sie die Möglichkeit, Benutzer zu sehen, die Sie mögen (Tinder Gold) oder Sie nach rechts gewischt haben, sofort übereinstimmen und die Suche im Griff haben (1 Boost pro Monat).

Mit der weltweiten Passfunktion können Sie nicht mit dem Entfernungslimit verbunden sein und andere Mitglieder aus der ganzen Welt sehen sowie fünf Super-Likes pro Tag senden.

Wenn Sie versehentlich nach links wischen, aber tatsächlich eine Person gemocht haben, haben Sie die Möglichkeit, Ihren Wisch zurückzuspulen oder mit anderen Worten, umzukehren und diesen Benutzer zu mögen.

Weitere Vorteile der bezahlten Mitgliedschaft sind die werbefreie Nutzung und der Zugang zu Top-Picks.

Wie kündige ich das bezahlte Zunder-Abonnement?

Um Sie von Anfang an zu warnen, bedeutet das Löschen der App nicht, das Abonnement zu kündigen.

Um ein von Tinder bezahltes Abonnement zu löschen, sollten Sie zum App Store oder Google Play Store gehen und es von dort aus kündigen. In der App finden Sie keine Option zum Abbrechen von Tinder Plus oder Tinder Gold. Sie können jedoch nicht nach Ihrem Geld fragen.

Ist Zunder sicher?

Ist Zunder sicher?

Wie bei anderen Online-Dating-Apps können Sie sich bei einer Person auf der anderen Seite des Bildschirms nicht hundertprozentig sicher sein. Es wird dringend empfohlen, vorsichtig zu sein und auf rote Fahnen zu achten.

Natürlich sollten Sie keine persönlichen Daten wie Telefonnummer, Adresse, Arbeitsplatz usw. angeben. Es ist besser, überfüllte Orte für die ersten Verabredungen zu wählen und Ihren Freunden und Ihrer Familie zu sagen, wohin Sie gehen usw.

Es gibt viele Fälle, in denen Benutzer gefischt wurden und aufgefordert wurden, Geld zu senden. Daher sollten Sie unter keinen Umständen Geld an eine andere Person senden.

In der Tinder-App finden Sie eine Option zum Blockieren oder Melden eines Benutzers, wenn Sie sich unsicher und misstrauisch fühlen. Zögern Sie daher nicht, sie zu verwenden, wenn Sie dies benötigen.

Außerdem hat Tinder eine Funktion namens Noolight erstellt, mit der Benutzer teilen können, wann, wo und mit wem sie ein Date planen. Wenn etwas schief geht, können Sie in der App ein Signal senden, das an andere Rettungsdienste weitergeleitet wird. Aus diesem Grund muss bei Tinder der GPS-Standort aktiviert sein, während die App verwendet wird.

Tinder wurde für eingeschränkte Sicherheitsmerkmale verantwortlich gemacht, wie es 2018 geschah, als ein britisches Mädchen, Grace Millane, von einem Mann ermordet wurde, den sie bei diesem Dienst kennengelernt hatte.

Qualität der Profile

Während einige Benutzer sich möglicherweise darüber beschweren, dass Informationen zu Profilen für eine ernsthafte Datierung nicht ausreichen, können Benutzer mit der Tinder-App in ihr BIOS schreiben, was sie wollen. Später liegt es an Ihnen, eine Person nach rechts oder links zu streichen. Mit Tinder können Sie Musik über Spotify und bis zu sechs Fotos in Ihrem Profil hinzufügen.

Website-Design und Benutzerfreundlichkeit

Die Zunder-App ist sowohl auf Telefonen als auch auf Computern einfach zu verwenden. Es hat überall die gleichen Funktionen für kostenlose und kostenpflichtige Versionen.

Darüber hinaus zieht die schnelle und einfache Registrierung jeden Tag mehr Benutzer an. Wenn Sie sich nur schwer merken können, welche Seite Sie streichen sollten, können Sie dazu die Schaltflächen unten verwenden. Sie sehen aus wie rotes Kreuz und ein grünes Herz.

In der kostenlosen Version sehen Sie jedoch überall einen Hinweis zum Aktualisieren Ihres Kontos und einiger Anzeigen.

Wie funktioniert Zunder?

Wie funktioniert Zunder?

Nach einer schnellen Registrierung sehen Sie Profile von Benutzern, die Sie streichen sollten. Nach rechts wischen bedeutet, dass Sie einen Benutzer mögen. Wischen nach links impliziert das Gegenteil.

Nach einem gegenseitigen Like können Sie in Ihr Match schreiben, und ein einfaches „Hallo“ kann der Beginn einer Beziehung sein.

In einer kostenlosen Version können Sie nur die Benutzer sehen, die sich in Ihrer Nähe befinden. Mit einer aktualisierten Version haben Sie die Möglichkeit, Mitglieder aus der ganzen Welt zu wischen.

Nachdem Sie einige Zeit mit Ihrem Spiel gesprochen haben, ist es möglicherweise an der Zeit, Ihre Kommunikation offline zu schalten.

Zunder App

Die meisten Tinder-Benutzer verwenden die App, jedoch nicht die Website-Plattform. Es ist schnell, einfach und bequem.

Alternativen von Zunder

Es gibt einige Alternativen zu Zunder, und unter den beliebten sind Kaffee trifft Bagel, Badoo, Scharnier, OkCupid und andere. Alle haben ihre eigenen Vorteile, und einige dieser Plattformen eignen sich sogar besser für etwas weniger Lässiges. Dennoch können nur wenige Websites Tinder in Bezug auf die Einfachheit schlagen.

Schlussfolgerung

Schlussfolgerung

Wenn Sie Spaß haben und jemanden treffen möchten, der Ihren Abend genießt, ist Zunder eine gute Option. Wenn Sie jedoch nach einer ernsthaften Beziehung suchen, verwenden Sie lieber andere Online-Dating-Apps und -Plattformen. Natürlich behauptet niemand, dass es völlig unmöglich ist, eine lebenslange Romanze für diesen Service zu finden. Trotzdem bleibt es eine ziemlich lockere Plattform, daher sind die Chancen dafür ziemlich gering.

Kontakt Informationen

Unternehmen: Tinder, Inc.

Adresse: 8833 West Sunset Boulevard, Los Angeles, CA 90069, Vereinigte Staaten von Amerika

Der Kundenservice ist über die Tinder-App verfügbar

Kundenrezensionen
Rating:

Empfohlene Websites