0%
https://besthookupwebsites.net/de/jdate-review/JDate

JDate im Test 2021

JDate im Test 2021
Über Mädchen
Datum mit älteren Kerl 15%
Antwortrate 88%
Schönheit 91%
Beliebtes Alter 25-35
Profile 250.000
Über Site
Besuchsrate 9.2
Betrug Sehr selten
Rating
9.8
Seite besuchen

JDate Benutzer melden sich auch hier an:

Vorteile unt Nachteile

Vorteile
  • Eigene App
  • Einfache Registrierung
  • Events für Singles
Nachteile
  • Die Kontaktaufnahme mit Benutzern ist für Premium-Mitglieder
  • Begrenzte kostenlose Funktionen
  • Nicht alle Benutzer sind Juden
besthookupwebsites.net

Welche Dating-Seite passt zu dir?

Holen Sie sich Ihre persönliche Empfehlung

Weitere Informationen erhalten

JDate ist eine der größten Online-Dating-Plattformen, die speziell für jüdische Singles entwickelt wurde. Die Benutzer, die sich dieser Seite anschließen, sind jüdische Singles, die eine ernsthafte Beziehung suchen und bereit sind, eine Familie zu gründen.

Im Jahr 2020 feierte JDate 20 Jahre Unterstützung jüdischer Singles bei ihrer Liebessuche. JDate behauptete, dass seit 2011 fast viele jüdische Paare ihre derzeitigen Partner online gefunden hätten. 2006 gewann JDate den Webby-Preis für soziale Netzwerke und vereinte weiterhin jüdische Singles weltweit.

Die Mitglieder dieser Site kommen aus vielen Ländern, daher hat JDate seine Plattform aktualisiert und ist jetzt nicht nur auf Hebräisch und Englisch, sondern auch auf Deutsch, Spanisch und Französisch verfügbar.

Bei JDate haben die Menschen unterschiedliche Absichten, angefangen von einfachen Freundschaften bis hin zu dauerhaften Beziehungen und Ehen. JDate hat nicht den Ruf einer Plattform für unseriöses Dating.

Außerdem sollten Sie nicht unbedingt Jude sein, um auf JDate nach einem Partner zu suchen. Dennoch sind die Leute, die hierher kommen, daran interessiert, einen jüdischen Partner zu finden, der die Religion teilt und etwas gemeinsam hat. Wenn Sie einen JDate-Versuch planen, lesen Sie weiter, um herauszufinden, ob sich dies für Sie lohnt.

JDate ist eine der größten Online-Dating-Plattformen

Wann wurde JDate gegründet?

JDate wurde 1997 gegründet, um Juden zu helfen, ihre wahre Liebe online zu finden und der jüdischen Gemeinde aus aller Welt zu helfen, Kontakte zu knüpfen.

Wem gehört JDate?

JDate gehört Alon Carmel und Joe Shapira, der aus Israel stammt. Shapira besitzt die Firma Spark Network, die auch Dating-Websites wie ChristianMingle und SilverSingles betreibt. Jetzt ist JDate CEO Adam Berger. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Los Angeles, Kalifornien, USA.

Registrierung & Profil

Der Registrierungsprozess ist sehr einfach und nimmt nicht viel Zeit in Anspruch. Neuankömmlinge müssen die grundlegenden Informationen über sich selbst eingeben. Andere Fragen betreffen die Größe, Ausbildung und den Beruf der Benutzer.

Um sich bei JDate anzumelden, müssen die Leute eigentlich keine Juden sein. Diese Seite konzentriert sich auf jüdische Menschen, aber alle anderen sind herzlich eingeladen, sich daran zu erinnern, dass diese Plattform immer noch hauptsächlich für jüdische Singles ist. Es gibt einige Fragen im Zusammenhang mit religiösen Überzeugungen während der Registrierung, bei denen die Menschen ihre auswählen müssen. Dies wird im Profil angezeigt. Sie sollten versuchen, so viele Informationen wie möglich über Sie aufzunehmen, da dies Ihre Chancen auf ein großartiges Spiel erhöhen kann.

Danach können Sie Ihr Profilfoto hochladen. Ein Profilfoto ist ein wesentlicher Bestandteil des virtuellen Dating, da andere Mitglieder nur Ihr Foto auf den ersten Blick sehen. Darüber hinaus ist das Hochladen eines Fotos obligatorisch, und die Website überprüft alle diese Bilder. Nach dem Hochladen müssen Sie 24 bis 48 Stunden warten, bis JDate es genehmigt hat. Sie können maximal sechs Fotos hochladen. Versuchen Sie, nur aktuelle Fotos in hoher Qualität hochzuladen, da Sie dadurch besser wahrgenommen werden.

Außerdem können Sie Ihr Profil jederzeit in jeder Phase seiner Verwendung bearbeiten. Jeder kann dies einfach in den Kontoeinstellungen tun.

Registrierung & Profil

Kommunikation / Übereinstimmungen

Wie andere Dating-Sites verfolgt JDate dieselbe Strategie und ermöglicht den Kontakt nur für bezahlte Benutzer. Folglich haben Sie nur dann die Möglichkeit, andere Mitglieder kennenzulernen, wenn Sie ein Premium-Abonnement haben. Für bezahlte Benutzer gibt es einen Chatroom, in dem sie Nachrichten austauschen können. Wenn ein Benutzer Ihre Nachricht liest, wird sie außerdem angezeigt. Gleiches gilt für Ihre Nachrichten. Wenn Sie sie lesen, wird es für ihre Absender gesehen.

Es könnte eine echte Herausforderung für Sie sein, wenn Sie JDate nur kostenlos nutzen möchten. Eine andere Möglichkeit, Interesse an Benutzern zu zeigen, besteht darin, die Profile zu mögen. Andere Singles werden diese Likes sehen.

Wenn Sie keine weiteren Nachrichten von einem bestimmten Benutzer erhalten möchten, können Sie ihn einer gesperrten Liste hinzufügen. Durch das Blockieren von Benutzern wird verhindert, dass sie Ihnen Wörter oder Likes senden. Sie können einen Benutzer in den Kontoeinstellungen entsperren.

Interessanterweise ist JDate eine der wenigen Websites, die Veranstaltungen für seine Mitglieder organisieren. So können sich JDate-Abonnenten in der großen JDate-Community persönlich treffen.

Wie suche ich nach Personen in JDate?

Die Suche nach Personen in JDate ist völlig kostenlos. Sie können die Profile der Mitglieder durchsuchen. Auf dieser Website erhalten Sie auch passende Vorschläge. Jeder kann seine Sucheinstellungen ändern, indem er auf ein Foto-Miniaturbild klickt. Sie können nach Personen suchen, basierend auf Größe, Alter, Standort usw.

Als bezahltes Mitglied können Sie auf eine andere Funktion zugreifen, die als versteckte Suche bezeichnet wird. Dies bedeutet, dass Sie anonym nach Personen suchen können. Während Sie nach Personen suchen, können Sie Ihr Konto schützen. Es wird jedoch weiterhin angezeigt, wenn andere Personen nach Ihnen suchen. Sie können diese Funktion in Ihren Kontoeinstellungen aktivieren.

So suchen Sie nach Personen in JDate

Wie lösche ich ein JDate-Konto?

Wenn Sie Ihr Konto löschen möchten, können Sie dies in den Kontoeinstellungen tun. Gehen Sie zu Profilanzeigeeinstellungen und klicken Sie auf, um das JDate-Profil dauerhaft zu entfernen. Sie sollten wissen, dass alle Informationen, Posteingangsgespräche, Ihre Übereinstimmungen usw. verloren gehen, wenn Sie Ihr Konto löschen.

Es ist wichtig zu erwähnen, dass Sie Ihr Abonnement kündigen sollten, bevor Sie Ihr Konto löschen. Andernfalls werden Sie bei Ihrer nächsten automatischen Verlängerung erneut belastet.

Mitgliederstruktur

JDate hat ungefähr 1 Million Einwohner, darunter 250.000 Benutzer aus den USA. Die jüdische Gemeinde ist weltweit verbreitet, sodass Sie wahrscheinlich Menschen aus verschiedenen Ländern treffen, nicht nur aus den USA und Israel. Jede Woche besuchen fast 200.000 Menschen diese Seite und bleiben aktiv. Darüber hinaus hat fast 1/3 aller Mitglieder ein kostenpflichtiges Abonnement.

Die meisten Mitglieder kommen aus Israel und den USA. Die meisten Benutzer sind jüdischer Abstammung.

Außerdem gibt es auf dieser Plattform 43% der Frauen und 57% der Männer. Inzwischen sind auch Männer aktiver und erhalten häufiger eine Premium-Mitgliedschaft. Frauen im Alter von 35 bis 49 Jahren sind wahrscheinlich an einem Gespräch beteiligt.

Die Altersverteilung ist für Frauen und Männer wie folgt:

  • Frauen: 18-24 Jahre – 6%
  • 25-34 Jahre alt – 11%
  • 34-44 Jahre alt – 8%
  • 45-54 Jahre –7%
  • 55+ Jahre alt – 12%
  • Männer: 18-24 Jahre – 8%
  • 25-34 Jahre alt – 14%
  • 34-44 Jahre alt – 10%
  • 45-54 Jahre –9%
  • 55+ Jahre alt – 15%

Daher besteht eine größere Wahrscheinlichkeit, dass Sie eine unverheiratete Frau im Alter von 25 bis 34 Jahren oder eine geschiedene oder verwitwete Frau im Alter von über 55 Jahren treffen. Bei Männern kann es sich um einen Junggesellen im Alter von 34 bis 44 Jahren oder eine geschiedene oder verwitwete Frau ab 55 Jahren handeln.

Laut JDate-Statistiken kann jeder auf dieser Website seinen Seelenverwandten treffen, trotz des Alters des Benutzers.

Mitgliederstruktur in JDate

Sexuelle Vorlieben

JDate steht allen offen. Während der Registrierung können Sie das Geschlecht eines Partners auswählen, den Sie suchen. Dies bedeutet, dass Männer nach Männern suchen können und Frauen in JDate nach Frauen suchen können. Daher unterstützt die JDate-Website sowohl homosexuelle als auch heterosexuelle Paare.

Rasse und ethnische Zugehörigkeit

JDate ist für jüdische Singles gedacht, daher können Sie davon ausgehen, dass die meisten Benutzer jüdischer Abstammung sind. Die jüdische Gemeinde ist eine der größten der Welt, sodass Menschen aus verschiedenen Ländern kommen können. Sie können jedoch auf JDate Menschen verschiedener Rassen und Ethnien treffen. Viele Benutzer sind daran interessiert, eine jüdische Übereinstimmung zu finden, obwohl sie selbst keine Juden sind.

Religiöse Orientierung

JDate ist eine Online-Dating-Plattform für jüdische Singles, die dem Judentum folgen, einer der ältesten Religionen der Erde. Trotz ihrer religiösen Ausrichtung kann jeder JDate beitreten. Dennoch sollten sie das Judentum respektieren und verstehen, dass es die Religion ihres zukünftigen Partners sein könnte.

Preisrichtlinien

JDate bietet seinen Benutzern ein kostenpflichtiges Abonnement an. Diese Art von Abonnement bietet Mitgliedern verschiedene erweiterte Funktionen wie das Senden und Lesen von Nachrichten, das Überprüfen, ob Nachrichten gelesen wurden, das Ausblenden eines Profils während einer Suche und vieles mehr. Im Gegensatz zu anderen Websites, die eine einjährige Verpflichtung bieten, erlaubt die JDate-Website nur ein Abonnement für 1, 3 und 6 Monate.

Ein weiterer kritischer Punkt ist eine Gebühr von 1 USD für eine Kreditkarte, die für einige Benutzer sichtbar ist. Es handelt sich lediglich um eine Vorautorisierungsgebühr, die innerhalb von 24 Stunden entfernt wird. Wenn Sie sich für den Kauf einer Mitgliedschaft entscheiden, wird Ihnen kein zusätzlicher Dollar berechnet.

Preisrichtlinien

Kostenlose Mitgliedschaft

JDate bietet einige grundlegende Funktionen für kostenlose Benutzer.

Leider ist das alles, und laut einigen JDate-Mitgliedern können Benutzer durch kostenlose Mitgliedschaften diese Website nicht maximal genießen und nutzen.

Bezahlte Mitgliedschaft

Mit der Premium-Mitgliedschaft können JDate-Benutzer vollständig in Online-Dating eintauchen, da Sie mit einem kostenpflichtigen Abonnement keine Hindernisse haben. Benutzer mit einer kostenpflichtigen Mitgliedschaft können mit jedem Mitglied der Website kommunizieren und Nachrichten senden und empfangen. Sie werden benachrichtigt, wenn sie Nachrichten empfangen. Außerdem können Sie anonym nach Personen suchen, Ihren Status verbergen und Ihr Profil aus der Suche entfernen.

Gegen eine zusätzliche Gebühr können Sie Ihr Profil ganz oben in den Suchergebnissen platzieren. Schließlich können Sie Ihr Konto auch in der App aktualisieren.

In Bezug auf die Preise bietet JDate nur eine Art einer bezahlten Mitgliedschaft an, die als VIP-Mitgliedschaft bezeichnet wird. Sie können ein 1-, 3- oder 6-Monats-Abonnement erhalten:

VIP-Mitgliedschaft

1 Monat

  • 59,99 USD / Monat
  • 59,99 USD insgesamt

3 Monate

  • 44,99 USD / Monat
  • 134,97 USD insgesamt

6 Monate

  • 29,99 USD / Monat
  • 179,94 USD insgesamt

Wie Sie sehen, ist das 6-Monats-Abonnement insgesamt das günstigste in den Endergebnissen. Sie können JDate jedoch nur einen Monat lang für fast 60 US-Dollar testen. Im Vergleich zu anderen Online-Dating-Plattformen ist JDate etwas teurer.

Sie können ein Abonnement mit Kredit- oder Debitkarten, PayPal oder über den Handy-Shop (Google Play oder AppStore) bezahlen.

Wie kündige ich das bezahlte JDate-Abonnement?

Wenn Sie das kostenpflichtige JDate-Abonnement kündigen möchten, gehen Sie zu Ihren Kontoeinstellungen. Von dort aus können Sie auf Abonnement verwalten klicken und Ihre Abrechnung beenden. Wenn Sie das Abonnement beenden, beenden Sie die automatische Verlängerung. Denken Sie daran, dass Sie eine Bestätigungs-E-Mail über die Ergebnisse Ihrer Aktion erhalten sollten.

Wenn Sie ein Abonnement über ein iTunes- oder iOS-Konto erwerben, müssen Sie die automatische Verlängerung über Ihr iTunes- oder iOS-Konto abbrechen. JDate hat dort keinen Zugriff auf Ihr Abonnement. Sie sollten einen bezahlten Plan vor dem Verlängerungsdatum stornieren.

Ist JDate sicher?

JDate nennt die Sicherheit seiner Mitglieder ihre Hauptpriorität und stellt das Glück seiner Mitglieder an erster Stelle. JDate versteht, dass sie ihre Mitglieder nicht zu 100% schützen können, und gibt einige Ratschläge, die verhindern können, dass Benutzer schlechte Erfahrungen machen. Zu diesen Tipps gehört, dass Sie keine privaten Informationen mit anderen Mitgliedern teilen, sich nicht beeilen, die Beziehung von der Plattform zu entfernen, und Ihrer Intuition vertrauen.

Darüber hinaus können Sie einen Benutzer jederzeit blockieren oder melden, wenn Sie sich bei ihm nicht sicher fühlen. Sie können einen Benutzer in seinem Profil oder über den Posteingang melden. Sie können auch Personen aus der Sperrliste in Ihren Kontoeinstellungen entfernen.

Der JDate-Kundendienst steht Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung, um sich bei Bedarf mit ihnen in Verbindung zu setzen.

Ist JDate sicher?

Qualität der Profile

Die Qualität von JDate-Profilen ist hoch. Erstens ist es aufgrund der strengen Regeln und der ständigen Benutzerüberwachung fast unmöglich, ein gefälschtes Konto zu erstellen. Die Fotos müssen genehmigt werden und werden auch auf mögliche Kopien überprüft. Wenn das Profil einer Person erkannt oder als gefälscht beschuldigt wird, wird es gesperrt, und der Eigentümer muss sich an den Kundensupport wenden, um dieses Problem zu lösen und seine Identität nachzuweisen.

Sie können nach Personen nach verschiedenen Kriterien wie Alter, Geschlecht, Standort usw. suchen. Darüber hinaus sind die Benutzerinformationen im Profil sehr detailliert, da die Benutzer bei der Registrierung einige Fragen beantworten müssen.

Das Anzeigen der Profile des anderen, einschließlich Fotos, ist völlig kostenlos.

Website-Design und Benutzerfreundlichkeit

Die JDate-Website ist gut gestaltet und einfach zu bedienen. Mitglieder finden es einfach, nach anderen Benutzern zu navigieren und zu suchen. Alle Funktionen wie „Gefällt mir senden“ oder „Nachricht senden“ sind im Profil sichtbar. Die Benutzeroberfläche ist einfach, um Benutzer nicht von ihrem Ziel abzulenken, die wahre Liebe zu finden. Die Seite hilft, sich nur auf Online-Dating zu konzentrieren. Außerdem hat es ein glattes Farbschema, das das Auge schont. JDate ist einfach zu bedienen, unabhängig von der technischen Erfahrung. Wir nennen ihre Benutzeroberfläche eine gut gemachte Arbeit.

Website-Design und Benutzerfreundlichkeit

Wie funktioniert JDate?

Der Hauptzweck von JDate ist es, jüdischen Singles zu helfen, einen Partner zu finden. Alles beginnt mit der Registrierung und Kontoerstellung. Es ist kostenlos und braucht nicht viel Zeit. Während der Aufzeichnung sollten Sie alle Fragen beantworten und ein Profilfoto hochladen. Danach sind Sie bereit für den nächsten Schritt, bei dem nach anderen Benutzern gesucht wird. Sie können nach Personen nach verschiedenen Kriterien wie Alter, Geschlecht, Ort suchen. Außerdem bietet Ihnen die Website die Übereinstimmungen, von denen sie glaubt, dass sie zu Ihnen passen.

Von diesem Moment an liegt es an Ihnen. Wenn Sie möchten, zahlen Sie für eine VIP-Mitgliedschaft, um anderen Mitgliedern eine Nachricht zu senden. Oder Sie können einfach kostenlos Profile anzeigen. Wenn Sie kein kostenpflichtiges Abonnement haben, können Sie nicht mit anderen Benutzern kommunizieren und es kann Sie daran hindern, JDate in vollem Umfang zu nutzen.

Wenn Sie diese kostenpflichtige Funktion erhalten, können Sie andere Mitglieder kennenlernen und schließlich einen Anruf oder ein persönliches Treffen vereinbaren.

JDate App

Nach Tausenden von Anfragen startete JDate 2014 eine gleichnamige Dating-App, damit jüdische Singles leichter auf die Plattform zugreifen können.

Die JDate-App ist völlig kostenlos und sowohl für Android- als auch für iOS-Benutzer verfügbar. In der App können Sie Übereinstimmungen anzeigen, Nachrichten senden und empfangen, nach Personen suchen, Likes senden und Informationen ändern.

Die App ist gut gestaltet und einfach zu bedienen. Es gab noch keine Beschwerden bezüglich der App.

Alternativen von JDate

JDate ist eine der größten Websites, die sich auf die jüdische Gemeinde konzentrieren. Wenn Sie jedoch Ihre Suche erweitern möchten, können Sie Ashley Madison, eHarmony oder MillionaireMatch ausprobieren. Alle diese Dienste haben ein größeres Publikum, nicht nur für jüdische Singles. Beachten Sie jedoch, dass nicht alle dieser Websites für ernsthafte Beziehungen bestimmt sind. Ashley Madison zum Beispiel ist die bedeutendste Affären-Site. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie einen Link oder etwas Lässigeres möchten, können Sie mit Tinder nichts falsch machen.

Schlussfolgerung

JDate ist eine ansprechende und exklusive Website für die jüdische Gemeinde. Nur hier kann man so viele Singles jüdischer Abstammung treffen. Laut JDate selbst ist die Online-Happy-End-Rate hoch, und viele Paare haben sich auf dieser Plattform bereits getroffen. Wenn Sie denken, dass es etwas für Sie ist, warum versuchen Sie nicht, JDate auch nur für einen Monat zu verwenden?

Kontakt Informationen

  • Unternehmen : Spark Networks, Inc.
  • Adresse : 11150 Santa Monica Blvd. Suite 600, Los Angeles, CA, USA, 90025
  • Telefon:1-877-453-3861
  • E-Mail: support@jdate.com
Kundenrezensionen
Rating:

Top Dating-Websites