0%
https://besthookupwebsites.net/de/eharmony-review/eHarmony

eHarmony im Test 2021

eHarmony im Test 2021
Über Mädchen
Datum mit älteren Kerl 0%
Antwortrate 92%
Schönheit 90%
Beliebtes Alter 20-30
Profile 2 000 000
Über Site
Besuchsrate 9.3
Betrug Sehr selten
Rating
9.4
Seite besuchen

eHarmony Benutzer melden sich auch hier an:

Vorteile unt Nachteile

Vorteile
  • internationale Datierung;
  • Kostenlose Anmeldung;
  • Kompatibilitäts- und Persönlichkeitsanpassungssystem;
  • einfache Website-Navigation.
Nachteile
  • zeitaufwändige Registrierung;
  • eingeschränkte kostenlose Version;
  • mögliche Betrugskonten.
besthookupwebsites.net

Welche Dating-Seite passt zu dir?

Holen Sie sich Ihre persönliche Empfehlung

Weitere Informationen erhalten

eHarmony ist eine der ältesten und zuverlässigsten Dating-Websites mit einem nahezu tadellosen Online-Ruf. Aber ist eHarmony so großartig, wie es seine Mitglieder und Eigentümer beschreiben? Lesen Sie weiter, um mehr über diese Website zu erfahren, wie Sie sich dort registrieren und ob es sich lohnt.

eHarmony ist eine Dating-Site, die zu den Top 5 der besten Dating-Plattformen gehört, die man bei der Online-Suche finden kann. Eine Besonderheit dieses Netzwerks ist ein Kompatibilitäts- und Persönlichkeits-Matching-System. Das bedeutet, dass ein detaillierter Fragebogen bei der Registrierung ein vollständiges Bild jedes Mitglieds mit seinen Vorlieben und Vorlieben erstellt. Auf diese Weise kann man leicht eine Liste von Spielen eingrenzen, die perfekt mit ihren Erwartungen übereinstimmen.

Eine langfristige Beziehung klingt nicht unmöglich, wenn Sie eHarmony verwenden. Laut Statistik finden täglich 15 Millionen Spiele statt, und mehr als 600.000 Paare haben dank ihm den Bund fürs Leben geschlossen. Gründliche wissenschaftliche Forschung ist ein Attribut von eHarmony. Einige kritisieren diesen Ansatz natürlich und behaupten, dass Wissenschaft und Liebe nicht zusammengehören.

Wann wurde eHarmony gegründet?

Wann wurde eHarmony gegründet?

eHarmony wurde im Jahr 2000 in Los Angeles, Kalifornien, gegründet. Es ist bereits 20 Jahre her, dass eHarmony Singles auf ihrem Weg zu einem glücklichen gemeinsamen Leben geführt hat. Die Idee dieser Dating-Plattform geht jedoch auf das Jahr 1995 zurück.

Wem gehört eHarmony?

Die Gründer von eHarmony sind Dr. Neil Clark Warren und Greg Forgatch, sein Schwiegersohn. Dr. Warren ist ein klinischer Psychologe mit über 50 Jahren Praxiserfahrung. Sie begannen gemeinsam an dieser Idee zu arbeiten, die zunächst zu einer Seminarfirma führte. Später wurde es in die eHarmony-Site umgewandelt.

Registrierung & Profil

Es gibt zwei Möglichkeiten, wie Sie sich bei eHarmony registrieren können. Die erste ist eine E-Mail-Adresse, die zweite – über Facebook. Während die Registrierung und Erstellung eines Profils völlig kostenlos ist, werden kostenpflichtige Funktionen später angeboten, und wir werden sie einholen. Wenn Sie eHarmony mit Facebook beitreten, werden auf der Website Ihre persönlichen Daten nicht verwendet.

Der Registrierungsvorgang bei eHarmony kann durchschnittlich 10 bis 30 Minuten dauern. Wie bereits erwähnt, werden Sie gebeten, einen Fragebogen mit bis zu 150 Fragen zu beantworten. Warum so viele? Denn eHarmony zielt darauf ab, alle notwendigen Informationen über jedes Mitglied zu sammeln, um die besten Übereinstimmungen zu erzielen.

Die Fragen reichen von Aussehen, Hobbys bis zu Vorlieben Ihres zukünftigen Partners, einschließlich Religion, Geschlecht usw. Die meisten Fragen sind situativ und beginnen mit „Was würden Sie tun, wenn …?“ Ihre Antworten helfen dem System also zu interpretieren, welche Art von Partner wahrscheinlich zu Ihnen passt.

Darüber hinaus können Sie das Ausfüllen des Fragebogens nicht vermeiden. Andernfalls können Sie die Registrierung nicht abschließen. Aus diesem Grund wird empfohlen, sich etwas Zeit zu nehmen und vor allem alle Fragen ehrlich zu beantworten, da Ihre zukünftigen Spiele davon abhängen.

Nach der Registrierung enthält ein Profil einen Abschnitt „Über mich“, einige grundlegende Teile wie Beruf, Bildung, Schule, Religion, Politik und einen Abschnitt zum Lebensstil, einschließlich Rauch- und Trinkgewohnheiten. Die Profile enthalten auch Fotos und einige Einblicke aus Persönlichkeitstests.

Sie können in Ihrem Konto beliebig viele Fotos hochladen, wie Sie möchten. Darüber hinaus erhalten Sie Tipps, welche Fotos immer beliebter werden. Die Fotos sollten von guter Qualität sein, ein offenes Gesicht haben und auf dem neuesten Stand sein. Fotos mit nackten Körperteilen und Kindern werden natürlich nicht akzeptiert. Nach dem Hochladen Ihrer Fotos müssen Sie 24 Stunden warten, bis die Website sie genehmigt.

In einer kostenlosen Version hat jeder die Möglichkeit, sich gegenseitig die Profile anzusehen. Allerdings können nur Premium-Mitglieder Fotos anderer Benutzer sehen.

Kommunikation / Übereinstimmungen

Kommunikation / Übereinstimmungen

Wie auf vielen anderen Plattformen ermöglicht eHarmony das Senden und Beantworten von Nachrichten, die Kommunikationsfunktionen für kostenlose Benutzer sind jedoch äußerst eingeschränkt. Dies bedeutet, dass nur Premium-Mitglieder persönliche Nachrichten senden und beantworten können.

Für kostenlose Funktionen kann jeder fünf automatisch generierte Fragen senden, die potenzielle Übereinstimmungen beantworten können. Außerdem kann jeder als Standardbenutzer Winks senden und andere Mitglieder zu einer Favoritenliste hinzufügen. Aber warum sollten Sie sich die Mühe machen, wenn Sie nicht auf die empfangenen Nachrichten antworten und zwinkern können?

Wenn Sie Zugriff auf eine Premium-Mitgliedschaft haben, können Sie so viele Nachrichten senden, wie Sie möchten, antworten und auch Winks senden. Sie sehen auch detaillierte Profile und Fotos Ihrer Spiele.

Der Punkt, der erklärt, wie wichtig es ist, den Fragebogen ehrlich und sorgfältig auszufüllen, ist, dass Sie nur auf die Profile zugreifen können, die Ihren entsprechen. Dies basiert auf Ihren Fragebogenantworten. Trotzdem haben Sie die Chance, viele Spiele zu gewinnen, da fast 70 Millionen Menschen eHarmony beigetreten sind.

So suchen Sie in eHarmony nach Personen

Dank der wissenschaftlichen Methode, die auf der Grundlage Ihrer Fragebogenantworten durchgeführt wird, müssen Sie keine Suche durchführen. Es gibt keine Möglichkeit, nach Mitgliedern zu suchen, da alle Übereinstimmungen automatisch auf Ihrer Profilseite angezeigt werden. Diese Übereinstimmungen werden aktualisiert, sobald neue Benutzer eHarmony beitreten. Wenn Sie derzeit niemanden sehen, den Sie mögen, sollten Sie geduldig warten, denn die Liebe findet Sie, wenn Sie am wenigsten erwarten.

So löschen Sie das eHarmony-Konto

So löschen Sie das eHarmony-Konto

Wenn Sie eine kostenlose Mitgliedschaft verwendet haben und jetzt Ihr Konto deaktivieren möchten, gehen Sie einfach zu „Daten & Einstellungen“ im Abschnitt „PROFILSICHTBARKEIT“ und klicken Sie auf „So löschen Sie Ihr Profil dauerhaft“. Es ist wichtig hervorzuheben, dass Sie dies nur mit einer kostenlosen Mitgliedschaft tun können. Wenn Sie jedoch eine kostenpflichtige Version verwendet haben, müssen Sie warten, bis Ihr Abonnement abgelaufen ist.

Denken Sie daran, dass Sie Ihr Konto jederzeit unsichtbar machen können, wenn Sie glauben, dass Sie später wieder zum Online-Dating zurückkehren.

Mitgliederstruktur

Laut eHarmony haben über zwei Millionen Menschen ihre Liebe auf ihrer Website gefunden. Es gibt 51% der Männer, was 49% der weiblichen Benutzer entspricht. Schließlich werden durchschnittlich 2,3 Millionen Nachrichten pro Woche gesendet. Was für eine Nummer!

Da eHarmony in den USA ansässig ist, sind die meisten Benutzer Amerikaner, was fast 29 Millionen Menschen entspricht. Die Gesamtzahl der Nutzer hat jedoch 66 Millionen Menschen aus über 200 Ländern auf der ganzen Welt erreicht.

Die Altersverteilung von eHarmony kann ungefähr wie folgt aussehen:

  • 18-24 Jahre alt – 7% der Nutzer
  • 25-34 Jahre alt – 37%
  • 35-44 Jahre alt – 32%
  • 45-54 Jahre alt – 18%
  • 55+ – 6%.

Die Zahlen werden geschätzt und es ist offensichtlich, dass die Mehrheit der Mitglieder zwischen 25 und 34 Jahre alt ist. Die Chancen, einen zukünftigen Partner zu treffen, sind jedoch für jede Altersgruppe hoch, da wöchentlich 16 Millionen Mitglieder auf diese Plattform zugreifen, um ihre Konten zu überprüfen. Alles in allem haben diejenigen, die sich dieser Website anschließen, keine Angst vor einem langen Fragebogen und sind definitiv bereit für ernsthafte Beziehungen und die Beruhigung.

Mitgliederstruktur

Sexuelle Vorlieben

Mit eHarmony konnten Benutzer zuvor keine gleichgeschlechtlichen Suchanfragen auswählen. Wenn sich neue Personen registrieren, können sie jetzt nach einem Mann oder einer Frau suchen, auch wenn dies die Suche nach dem gleichgeschlechtlichen Partner impliziert. Benutzer können jedoch immer noch nicht gleichzeitig nach Partnern beider Geschlechter suchen. Wenn Ihnen beide Optionen gefallen, müssen Sie bei eHarmony immer noch nur eine auswählen.

Rasse und ethnische Zugehörigkeit

Es gibt keine Einschränkungen für Benutzer, die eHarmony beitreten möchten. Sie können verschiedenen Rassen und Ethnien angehören, deshalb hat jeder die Möglichkeit, auf seinem Weg verschiedene Menschen zu treffen. Im Fragebogen werden Menschen auf Fragen zu ihrer Rasse und ethnischen Zugehörigkeit sowie zu bevorzugten ihrer perfekten Partner stoßen.

Religiöse Orientierung

Auf eHarmony können Sie Menschen mit unterschiedlichen Überzeugungen treffen. Während des Registrierungsprozesses werden einige Fragen zu diesem Thema gestellt, um die weitere Kommunikation zwischen den Spielen zu vereinfachen und Missverständnisse zu vermeiden.

Preisrichtlinien

Es gibt drei Pläne für eine Premium-Mitgliedschaft, der Sie möglicherweise für 6, 12 und 24 Monate beitreten können. Dies bedeutet, dass Ihnen die gewählte Anzahl von Monaten einmal in Rechnung gestellt wird und Sie keine Rückerstattung erhalten können, wenn Sie Ihre Meinung später ändern.

  • PREMIUM LIGHT ist ein 6-Monats-Plan und 17,90 USD pro Monat, was insgesamt 107,40 USD entspricht.
  • PREMIUM PLUS ist ein 12-Monats-Plan, der 11,90 USD pro Monat kostet und in 142,8 USD endet.
  • PREMIUM EXTRA – ein Plan für 24 Monate mit 7,90 USD pro Monat, der 189,6 USD ergibt.

Je länger Sie sich für ein Abonnement entscheiden, desto weniger zahlen Sie am Ende. Der beliebteste Plan für Neulinge ist jedoch PREMIUM PLUS, da ein Jahr völlig ausreicht, um Online-Dating auszuprobieren.

Um eine Mitgliedschaft zu bezahlen, können Sie eine Kreditkarte oder PayPal verwenden. In der Rechnung steht „eHarmony“. Außerdem können Sie Ihre Zahlung auf drei Raten aufteilen.

Kostenlose Mitgliedschaft

Kostenlose Mitgliedschaft

Wie oben erwähnt, sind die kostenlosen Funktionen begrenzt. Kostenlos bei eHarmony können Sie:

  • Erstellen Sie Ihr Profil und führen Sie eine vollständige Registrierung durch, bis Sie den Persönlichkeitstest ablegen.
  • Anzeigen der Profile anderer Mitglieder ohne ihre Fotos;
  • Sende Winks zu deinen Streichhölzern.
  • Senden Sie bis zu 5 automatisch generierte Fragen an Ihre Übereinstimmungen.
  • Füge Übereinstimmungen zu deiner Favoritenliste hinzu.

Tatsächlich bietet eine kostenlose eHarmony-Mitgliedschaft nicht genug, um sich wirklich am Online-Dating zu erfreuen und die besten Ergebnisse zu erzielen.

Bezahlte Mitgliedschaft

Für eHarmony ist ein Premium-Zugriff erforderlich, um die Kommunikation maximal nutzen zu können. Es gibt nur wenige Mitglieder, die sich an eine kostenlose Version halten, da sie nicht viele Funktionen bietet. Es gibt also drei kostenpflichtige Optionen, die jedoch denselben Premium-Zugang abdecken, und der einzige Unterschied ist der Preis pro Monat.

Die Funktionen, die eine kostenpflichtige Mitgliedschaft bietet, sind:

  • Fotos anderer Mitglieder anzeigen;
  • eine unbegrenzte Anzahl von Nachrichten senden;
  • Sehen Sie, wer Ihr Profil angesehen hat.
  • Suche nach Mitgliedern in deinen Matches;
  • siehe das detaillierte Persönlichkeitsprofil anderer Mitglieder.

Die Premium-Mitgliedschaft umfasst also 3 Pläne für 6, 12 und 24 Monate: 17,90 USD, 11,90 USD bzw. 7,90 USD pro Monat.

Wie kündige ich ein bezahltes eHarmony-Abonnement?

Wenn Sie Ihr eHarmony-Konto löschen möchten, nachdem Sie eine Premium-Mitgliedschaft verwendet haben, können Sie dies ganz einfach auf Ihrer Profilseite tun. Klicken Sie im Kopfmenü auf „Daten & Einstellungen“, gehen Sie dann zu „Kontoeinstellungen“ und von dort zu „Abrechnung“. Unten können Sie auf Mein Abonnement kündigen klicken. Hier sollten Sie einen Grund auswählen, warum Sie es stornieren möchten.

Sie erhalten keine Rückerstattung und verlieren alle kostenpflichtigen Mitgliedschaftsfunktionen, einschließlich der Anzeige der Fotos der Spiele sowie des Versendens und Beantwortens von E-Mails. Sie verlieren auch alle Ihre Kontakte und Kommunikationshistorie. Ihr Konto wird nach Ablauf Ihres Abonnements gelöscht.

Ist eHarmony sicher?

Ist eHarmony sicher?

Obwohl eHarmony als sichere Online-Dating-Plattform gilt, erinnert es Sie daran, niemals Ihre privaten und finanziellen Informationen wie Adresse, Bankkonten, Telefonnummer usw. weiterzugeben. Darüber hinaus sollten Benutzer niemals Geld oder Waren an eine Person senden. Personen können jederzeit andere Mitglieder melden und blockieren, wenn Sie sich unsicher fühlen. Um dies zu tun, sollte man unten im Bild auf „Dieses Spiel melden“ klicken.

eHarmony erwähnt auch einige rote Fahnen, die auf alle Online-Dating-Websites verweisen können, damit Sie sich mit ihnen vertraut machen können, bevor Sie die Plattform nutzen.

Qualität der Profile

Die Gesamterfahrung und Qualität der Profile stellen jeden Benutzer zufrieden. Die Profile enthalten alle erforderlichen Informationen zu jedem Spiel. Wenn Sie eines Ihrer Spielkonten eingeben, beachten Sie den Abschnitt „Über mich“, da dieser die detaillierten Daten der Benutzer enthält. Darüber hinaus können Sie Ihr Profil einschließlich Informationen und Fotos aktualisieren. Sie können die Ergebnisse von Persönlichkeits- und Kompatibilitätstests jedoch nicht ändern.

Als nächstes enthalten Profile auch Informationen über Ihre Kompatibilität mit jeder bestimmten Übereinstimmung. Diese Ergebnisse basieren auf emotionaler Intimität, Beziehungswerten, Romantik und vielen anderen.

Es ist also nicht so einfach, ein so detailliertes Profil zu fälschen, und die meisten Benutzer von eHarmony sind echte Menschen, die nach romantischen Übereinstimmungen suchen.

Website-Design und Benutzerfreundlichkeit

Aufgrund der einfachen Navigation werden Sie wahrscheinlich keine Schwierigkeiten haben, diese Plattform zu verwenden. Auf der Hauptseite zeigt Ihr Profil einige Symbole in der Menüleiste und Informationen über Sie. Auf der linken Seite des Bildschirms sehen Sie eine Liste Ihrer Spiele mit ihren Fotos, Namen, Alter und Städten, in denen sie leben.

Selbst als neuer Benutzer werden Sie mit eHarmony nicht frustriert sein. Erfahrung kommt mit der Zeit. Aber wie viele andere Websites veröffentlichen sie Anzeigen und Banner, um Sie davon zu überzeugen, ein Premium-Mitglied von eHarmony zu werden.

Wie funktioniert eHarmony?

Wie funktioniert eHarmony?

eHarmony ist ein Ort, an dem Millionen von Singles online nach ihren Seelenverwandten suchen. Es ist einfach zu bedienen, da das System den größten Teil der Arbeit erledigt. Zunächst müssen Sie Ihre Registrierung abschließen und alle Fragen des Kompatibilitäts- und Persönlichkeitstests beantworten. Basierend auf diesen Ergebnissen sehen Sie die Übereinstimmungen, die mit Ihrer Persönlichkeit und Ihren Erwartungen übereinstimmen. Daher verwendet eHarmony diese schwierige Methode, um Sie endlich mit Menschen zu verbinden, die im wirklichen Leben perfekt zu Ihnen passen.

Was eHarmony nicht kann, ist das Senden von Nachrichten. Wenn Sie also ein Match mögen, können Sie zunächst ein Augenzwinkern, eine von 5 von der Website generierten Fragen oder sogar eine Nachricht (für Premium-Mitglieder) senden.

Nachdem Sie sich über einen angemessenen Zeitraum mit Ihrem Match unterhalten haben, können Sie einen Anruf oder einen Termin vereinbaren und hoffentlich überlegen, wie Sie Ihr Online-Dating von Angesicht zu Angesicht gestalten können. Aber vergessen Sie nicht die Vorsichtsmaßnahmen.

eHarmony App

eHarmony verfügt über eine eigene App, die die Nutzung der Website vereinfacht und dazu beiträgt, Online-Dating in das tägliche Leben der Menschen zu integrieren. Es kann kostenlos heruntergeladen werden und ist sowohl für Android- als auch für iOS-Betriebssysteme verfügbar. Schließlich verfügt die App über alle Funktionen des Desktops, weshalb eine aktualisierte Version natürlich besser ist. Sie können diese App überall verwenden, solange Sie immer auf Ihrem Telefon sind.

Alternativen der eHarmonie

Es gibt mehrere Websites, die eHarmony ähnlich sind. Einige von ihnen haben mehr Funktionen, sogar in der kostenlosen Version. Die Optionen sind OkCupid, Badoo, Feeld, MeetMe und andere. Keiner von ihnen hat jedoch diesen herausragenden wissenschaftlichen Ansatz für das Match-Making.

Schlussfolgerung

Schlussfolgerung

eHarmony ist eine Online-Dating-Site, die nicht nur in den USA, sondern auf der ganzen Welt an Popularität und Vertrauen gewonnen hat. Eine eingeschränkte kostenlose Version dieser Plattform kann Sie jedoch am Anfang aufhalten. Wenn Sie eine ernsthafte, aufgeschlossene Single sind, die bereit ist, zuerst zu opfern, bevor Sie etwas bekommen, ist dies der richtige Ort, um dies zu tun. Mit einer Premium-Mitgliedschaft können Sie so viele Nachrichten senden, wie Sie möchten, und die Fotos Ihrer Spiele sehen.

Wie eine Tasse Kaffee an einem Datum kann auch das virtuelle Dating einige Investitionen erfordern. Sie entscheiden also, ob eHarmony einen Versuch wert ist.

Kontakt Informationen

Unternehmen: eHarmony, Inc.

Adresse: 10900 Wilshire Blvd # 17, Los Angeles, CA 90024, Vereinigte Staaten

Telefonnummer: +1 844-544-3175

Kontakt Kundenbetreuung ist auf der Seite der Website verfügbar.

Kundenrezensionen
Rating:

Empfohlene Websites